Infos & Beratung 07052 / 933960
Reisefinder

Aussichtsreiche Höhenwege im Allgäu

In der einzigartigen Landschaft der Allgäuer Alpen führen unzählig viele Wanderwege kreuz und quer durch die Berge und garantieren ein unvergessliches Urlaubserlebnis.

Im Reich der Steinböcke und Murmeltiere

Die mittelschwere Panorama-Trekkingtour beginnt im Vorarlberger Kleinwalsertal und verläuft später durch die Allgäuer Hochalpen. Dabei geht es über grüne Viehweiden, blumenreiche Bergwiesen und schroffe Höhenwege bis hinauf auf felsige Gipfel. Acht Tage lang werden wir so von Hütte zu Hütte durch das Revier der Steinböcke und Murmeltiere wandern. Mit ein wenig Glück begleitet ihr Anblick uns während der gesamten Tour, denn die Route führt uns durch das Naturschutzgebiet der Allgäuer Hochalpen, das für seine außergewöhnliche Vielfalt an seltenen und geschützten Tier- und Pflanzenarten bekannt ist. Ein ganz besonderes Bergerlebnis!

Wanderung von Hütte zu Hütte

Von der Schwarzwasserhütte führt die Route über die Widdersteinhütte zur Mindelheimer- und Rappenseehütte, danach über den Heil-
bronner Weg - einem bekannten hochalpinen Steig - über die Gipfelgrate des Allgäuer Hauptkamms bis zur Kemptner Hütte und zurück nach Oberstdorf.

Der Heilbronner Höhenweg: das Bergsteiger-Highlight im Allgäu

Schroff, ausgesetzt und vielerorts seilgesichert führt der Höhenweg zunächst eingebettet im Fels, später dann hauptsächlich direkt auf dem Grat des zentralen Allgäuer Hauptkammes und damit über einige der höchsten Berge der Allgäuer Alpen. Bei guten Sichtverhältnissen sind traumhafte und manchmal fast überwältigende Ausblicke auf hunderte von Alpengipfeln garantiert!

Geplanter Routenverlauf

1. Tag: Oberstdorf - Schwarzwasserhütte

Selbständige Anreise nach Oberstdorf und Transfer ins Schwarzwassertal. Wanderung (2-3 h) zur Schwarzwasserhütte (1.620 m) im idyllischen hintersten Winkel des reizvollen Tals.

2. Tag: Schwarzwasserhütte - Widdersteinhütte (900 HM auf/600 HM ab/6 h)

3. Tag: Widdersteinhütte - Mindelheimer Hütte (300 HM auf/200 HM ab/4 h)

4. Tag: Mindelheimer Hütte - Rappenseehütte (750 HM auf/650 HM ab/6 h)

5. Tag: Rappenseehütte: Ruhetag oder Gipfeltouren nach Wunsch

6. Tag: Rappenseehütte - Walternberger Haus (800 HM auf/800 HM ab/6 h)

7. Tag: Walternberger Haus - Kemptner Hütte (400 HM auf/600 HM ab/5 h)

8. Tag: Kemptner Hütte - Rückreise

Nach dem Frühstück beginnt der Abstieg nach Spielmannsau (100 HM auf/800 HM ab/3 h, von dort erfolgt der Transfer nach Oberstdorf und die selbstständige Heimreise.

Änderungen vorbehalten!

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • 7 Übernachtungen in Berghütten in Mehrbettzimmern/Lager
  • 7x Frühstück, 1x Abendessen
  • Geführte Trekkingtour mit qualifiziertem Guide
  • Örtliche Transfers lt. Programm

zzgl. An-/Abreise, weitere Mahlzeiten

Voraussetzungen: Gute körperliche Verfassung und Kondition, Trittsicherheit und Ausdauer für Tagesetappen von bis zu 7 Stunden, Bergerfahrung ist von Vorteil.

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit unserer Partneragentur Toms Reisen durchgeführt.

Organisatorische Leitung:

Hans-Peter Hertler, Filderstadt

(01 57) 32 49 11 61

hans-peter.hertler@liebenzell.org

Geistliche Leitung:

Hans-Peter Hertler, Filderstadt


Buchungspaket
16.06. - 23.06.2018
8 Tage
Mehrbettzimmer, F, p.P. 795,- €
zzgl. An-/Abreise, weitere Mahlzeiten
Aufpreis für Nichtmitglieder des DAV: € 70,- p.P. (vor Ort zu zahlen)

16.06. - 23.06.2018

Aussichtsreiche Höhenwege im Allgäu

Deutschland
Reise-Nr. 806NDE16 Erwachsene (20-65 J.)
Eigene AnreiseEigene Anreise
Preis ab 795,- €
Mehrbettzimmer, F
Angebot merken

Hauptleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • 7 Übernachtungen in Berghütten
  • 7x Frühstück, 1x Abendessen
  • Geführte Trekkingtour