Infos & Beratung 07052 / 933960
Reisefinder

Die Goldene Stadt im Lichterglanz

So haben Sie Prag noch nie gesehen! Das Lichterfestival verwandelt die historische Altstadt in ein herbstliches Gesamtkunstwerk aus Licht und Farbe. Wo normalerweise die alten Gaslaternen ihr kleines Licht in die Gässchen fallen lassen oder aber Leuchtreklame die Passanten anspringt, präsentieren in diesen Tagen an jedem Abend renommierte Künstler öffentlich audiovisuelle Installationen. Ein einzigartiges Erlebnis!

Geplanter Reiseverlauf

1. Tag: Busanreise nach Prag

2. Tag: Hradschin

Heute besuchen Sie Prags berühmten Burgberg, den Hradschin. Bei der halbtägigen Stadtführung, die am Kloster Strahov startet, sehen Sie das Prager Loreto mit der berühmten Schatzkammer und dem Glockenspiel, den St. Veitsdom, den alten Königspalast und die St. Georgsbasilika. Schließlich bummeln Sie durch Prags berühmteste Straße, das Goldene Gässchen. Nach dem Abendessen im Hotel geht es nochmals los in die Altstadt, zum Lichterfestival.

3. Tag: Altstadt & Neustadt

Bei der heutigen Führung stehen die prachtvollen Fassaden in der Pariser Straße, der Altstädter Ringplatz mit Rathaus und Aposteluhr, die Karlsgasse und die Moldaupromenade mit Karlsbrücke auf dem Programm. Anschließend bleibt Zeit für einen Bummel durch die zahlreichen kleinen Läden in den historischen Marktgassen. Abends erleben Sie bei einer idyllischen Schifffahrt auf der Moldau (inkl. Abendessen und Musik) die künstlerisch illuminierte Stadt aus einer komplett neuen Perspektive.

4. Tag: Jüdisches Viertel

Mit einer historischen Straßenbahn unternehmen Sie eine Rundfahrt durch das alte Zentrum Prags bis zum Stadtviertel Vinohrady. Anschließend haben Sie die Möglichkeit zur Auffahrt auf den Prager Fernsehturm (fakultativ). Von der Aussichtsplattform genießen Sie einen sagenhaften Rundblick. Danach begeben Sie sich auf Entdeckungstour durch die bewegte und tragische Geschichte von Prags jüdischem Viertel. Dabei sehen Sie u.a. den Jüdischen Friedhof und das Jüdische Museum. Abends haben Sie nochmals Gelegenheit das Lichterfest in der Altstadt zu genießen.

5. Tag: Rückreise nach Bad Liebenzell

(Änderungen vorbehalten!)

Hotel Iris Eden

Das 4*-Hotel liegt am Rand der Prager Innenstadt, nur ca. 15 Fahrminuten vom Zentrum entfernt. Es ist Teil eines Mehrzweck-Sportkomplexes und liegt gleich neben dem Einkaufszentrum Eden. Die Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat-TV, W-LAN, Safe, Minibar und Tee-/Kaffeezubereitungsmöglichkeit.

www.irishoteleden.cz/en

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • Busfahrt ab Bad Liebenzell ( 8:00 Uhr) mit Parkmöglichkeit
  • Zustiege: Weil der Stadt Bhf., Raststätte Wunnenstein, Raststätte Frankenhöhe, Schwabach Bhf.
  • 4 Übernachtungen im 4*-Hotel
  • Halbpension
  • Moldau-Schifffahrt
  • Fahrt mit der historischen Straßenbahn
  • 3x Halbtagesführungen (je 3-4 h)
  • Eintritte Jüdischer Friedhof, Jüdisches Museum

zzgl. evtl. Auffahrt zum Fernsehturm

Organisatorische Leitung:

Eberhard Kogel, Kernen

(0 71 51) 4 57 01

eberhard.kogel@web.de

Geistliche Leitung:

Gerhard Scharf, Babenhausen


Buchungspaket
11.10. - 15.10.2017
5 Tage
Doppelzimmer, HP, p.P. 479,- €
Halbes Doppelzimmer, HP, p.P. 479,- €
Einzelzimmer, HP, p.P. 559,- €

11.10. - 15.10.2017

Die Goldene Stadt im Lichterglanz

Tschechische Republik
Reise-Nr. 17-961 Erwachsene/Jedermann
BusreiseBusreise
Preis ab 479,- €
Doppelzimmer, HP
Angebot merken

Hauptleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • Busfahrt ab Bad Liebenzell
  • 4 Übernachtungen im 4*-Hotel mit HP
  • Moldau-Schifffahrt
  • 3x Halbtagesführungen (je 3-4 h)