Drau-Radweg & Kärntens Seenmit dem Rad entdecken

Auf dem Drauradweg von Osttirol bis nach Kärnten. Zwischen tollem Alpenpanorama und kulturellen Sehenswürdigkeiten – all das und noch vieles mehr erwartet Sie auf dieser Radreise!

Neben der wunderschönen Natur rund um Kärntens unvergleichlicher Seenlandschaft und dem Bergpanorama warten das Schloss Porcia in Spittal, die römischen Ausgrabungen bei Lavant und Mitteleuropas höchste Eisenbahnbrücke. Die Radroute verläuft überwiegend auf befestigten Uferstraßen entlang der Drau oder wenig befahrenen Nebenstraßen.

1. Tag: Anreise

2. Tag: Drauquell - Hochpustertal
Von der Drauquelle geht es immer am Ufer entlang durch das wunderschöne, schmale Pustertal. Nach einer Besichtigung in Lienz geht die Radtour weiter zum Hotel. ( 64 km, 60 hm bergauf, 667 hm bergab)

3. Tag: Geißlochklamm - Porcia Schloss
Heute fahren wir weiter am Fluss entlang bis zur Geißklamm-Schlucht. Hier gibt es Zeit für einen kleinen Spaziergang. Nach einer Mittagspause in Sachsenburg geht es auf dem Lurnfeld nach Möllbrücke weiter bis zum Schloss Porcia in Spittal. ( 60 km, 337 hm bergauf, 270 hm bergab)

4. Tag: Millstätter See
Villach erreichen wir von Spittal aus über den meist direkt am Drauufer verlaufenden Radweg. Wir radeln entspannt bei einer leichten Strecke in der Natur. Die Mittagspause verbringen wir in Villach, wo wir die Stadt bei einer Führung besichtigen werden. (50 km, 361 hm bergauf, 361 hm bergab)

5. Tag: Ossiacher See
Am Ossiacher See erwartet uns eine wunderschöne Natur mit herrlichem Bergpanorama und gut ausgebauten Radwegen am Fuße der Gerlitzen. Die Burgruine Landskron tront hoch über dem See. (55 km, 115 hm bergauf, 115 hm bergab)

6. Tag: Dem Lindwurm entgegen
Bei einer Rundfahrt um den Wörthersee fahren wir durch idyllische, verträumte Ortschaften und lernen die Rose vom Wörthersee kennen. Mittagspause machen wir in Klagenfurt und radeln nachmittags zurück zur Drau. (60 km, 294 hm bergauf, 337 hm bergab)

7. Tag: Am Fuße der Julischen Alpen
Am letzten Tag radeln wir am Fuße der Julischen Alpen bis zur Grenze über Arndolstein am Geil entlang zum Faakersee – einer der beliebtesten Badeseen Kärntens. Am Nachmittag erreichen wir Drau und Villach zum Ende unserer Reise. (55 km, 160 hm bergauf, 340 hm bergab)

8. Tag: Heimreise

Mittelklassehotels

Unterbringung in Mittelklassehotels (2 Standorte).

Inklusivleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • Busfahrt mit Radanhänger ab Bad Liebenzell (7:00 Uhr) mit Parkmöglichkeit
  • Weitere Zustiege: Gärtingen Bhf., Raststätte Hegau/A81
  • 7 Übernachtungen im 3*-Hotel
  • HP mit Frühstücksbüfett und 4-Gang Abend-Menü
  • 5x Brotzeit als Mittagsrast
  • Täglich 1 Fl. Wasser (1 l) p.P.
  • Geführte Radtour mit zertifiziertem Radguide an 5 Tagen

(zzgl. italien. Bettensteuer)

Einreise

Bestimmungen für Reisende mit deutscher Staatsbürgerschaft:

Eine andere Staatsbürgerschaft? Besitzen Sie keinen deutschen Pass, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Kundenservice auf. Wir geben Ihnen gerne Auskunft zu den Bestimmungen, die für Sie gelten.

Infobrief

Genaue Treffpunkt-Zeiten und weitere wichtige Informationen erhalten alle angemeldeten Teilnehmer in einem Infobrief der Freizeitleitung ca. 2-3 Wochen vor Freizeitbeginn.

Infos/Leitung

Friedrich Roth, Althütte

07192 - 4591

Friedrich-Roth@gmx.de

06.05. - 13.05.2023

Drau-Radweg & Kärntens Seenmit dem Rad entdecken

Österreich
Reise-Nr. 305FAT06 Erwachsene Rad-Reise Bus
Der genaue Reisetermin und die endgültigen Preise stehen noch nicht fest. Gerne nehmen wir Ihre unverbindliche Vormerkung entgegen und werden Sie benachrichtigen, sobald die Reise gebucht werden kann. Erst dann entscheiden Sie, ob Sie an der Reise teilnehmen oder nicht.
Angebot merken

Hauptleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • Busfahrt ab Bad Liebenzell mit weiteren Zustiegen
  • 7 ÜN im 3*-Hotel mit HP
  • 5x Brotzeit als Mittagsrast
  • Geführte Radtour

Diese Reise ist online zurzeit nicht buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen eine Anfrage über einen Klick auf den Button rechts.

Oder rufen Sie uns einfach an unter 07052 17-5110.