Infos & Beratung 07052 / 933960
Reisefinder

Korfu, die Perle im Ionischem Meer

Die wohl grünste aller griechischen Inseln liegt ungefähr auf der gleichen Höhe wie der italienische "Stiefelabsatz". Die Landschaft mit der zerklüfteten Küste und den zahlreichen Buchten präsentiert sich in satten Farben. Das milde mediterrane Klima mit vielen Sonnenstunden und die gastfreundlichen Korfioten machen einen Urlaub hier so angenehm.

Die malerische Schönheit Korfus hat seit jeher bekannte Persönlichkeiten der Geschichte angezogen. Eine von ihnen war Kaiserin Sissi, deren einstige Sommerresidenz heute als eines der beliebtesten Ausflugsziele der Insel gilt. Die Hauptstadt Kerkyra und das noch weitgehend ursprüngliche Inselinnere mit seinen idyllischen Dörfchen sind jedoch ebenso sehenswert.

Geplanter Reiseverlauf

1. Tag: Flug um 05:05 Uhr nach Korfu und Transfer zu Ihrem Hotel

2. Tag: Kerkyra (Entfernung ca. 50 km)

Die an der Ostküste liegende Inselhauptstadt beherbergt eine faszinierende Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Mittelalterliche Burgen, lebhafte Märkte und urige Tavernen treffen hier auf schicke Geschäfte und moderne Cafés. Die alte venezianische Festung wurde im 16. Jahrhundert erbaut und beherbergte zunächst die ganze Stadt. Unterirdische Gänge verbinden die alte mit der neuen Festung. Beide sind sehr sehenswert und bieten einen traumhaften Ausblick. Kerkyra gilt unbestritten als schönste Stadt Griechenlands.

3. Tag: Zur freien Verfügung

4. Tag: Insel-Süden (Entfernung ca. 160 km)

Sie besuchen die beliebteste Attraktion Korfus: Kaiserin Sissis Sommervilla, das Achilleion. Das kleine Schloss thront hoch über dem Meer inmitten eines großartigen Parks mit vielen Skulpturen. Im Jahr 1907 kaufte der deutsche Kaiser Wilhelm II das Anwesen und verbrachte dort alljährlich die Osterzeit. Weiter steht heute die Halbinsel Kanoni - der südlichste Zipfel Korfus - auf dem Programm. Der fantastische Blick von hier auf die Mäuseinsel und das Klosterinselchen Vlacherna (das Gebäude nimmt fast die ganze Insel ein) ist in wohl jedem Reiseführer von Korfu zu finden.

5. Tag: Zur freien Verfügung

6. Tag: Albanien (Entfernung ca. 60 km)

Mit der Fähre geht es aufs Festland und dann wartet Albanien - der letzte Geheimtipp in Europa - auf Sie: die beeindruckenden Städte Sarande und Voutrota mit ihren bis zu 2500 Jahre alten archäologischen Monumenten. Auch die einst uneinnehmbare Ali-Pascha-Festung, von der Sie einen herrlichen Rundblick haben, steht auf Ihrem Programm. Zur Stärkung erhalten Sie unterwegs ein Mittagessen. Bevor es nachmittags zurück nach Korfu geht.

7. Tag: Zur freien Verfügung

8. Tag: Heimreise

(Änderungen vorbehalten)

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • Flug ab Frankfurt nach Korfu mit TUIfly
  • Transfer zum Hotel
  • 7 Übernachtungen im 3*-Hotel
  • Halbpension
  • Ausflüge lt. Ausschreibung

zzgl. griech. Bettensteuer, Eintritte

Extras, buchbar bei Anmeldung

• Rail & Fly (Fremdleistung) € 70,-

Organisatorische Leitung:

Johanna Röhm, Wildberg

(0 70 54) 24 53

johannaroehm@roehm-lebendigeswohnen.de

Geistliche Leitung:

Günter Röhm, Albstadt


Buchungspaket
15.05. - 22.05.2018
8 Tage
Doppelzimmer, HP, p.P. 925,- €
Halbes Doppelzimmer, HP, p.P. 925,- €
Einzelzimmer, HP, p.P. 1.075,- €
zzgl. griech. Bettensteuer, Eintritte

15.05. - 22.05.2018

Korfu, die Perle im Ionischem Meer

Griechenland
5% Frühbucherrabatt bis 08.02.2018
Reise-Nr. 805EGR15 - F Erwachsene/Jedermann
FlugreiseFlugreise
Preis ab 925,- €
Halbes Doppelzimmer, HP
Angebot merken

Hauptleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • Flug ab Frankfurt nach Korfu mit TUIfly
  • 7 Übernachtungen im 3*-Hotel mit HP