Infos & Beratung 07052 / 933960
Reisefinder

Mölltal - Wandern & Wellness auf der Südseite der Alpen

Die Region rund um das Mölltal eignet sich hervorragend für einen aktiven und erholsamen Urlaub. Die Gebirgszüge mit den majestätischen Dreitausendern und der angrenzende Nationalpark Hohe Tauern sind ein Dorado für Wanderer. Die schönen, gut ausgebauten Wanderwege führen oft vorbei an urigen Almen und Hütten, in denen man sich beim Buttern und Käsen versuchen kann. Geübte und fitte Wanderer können sich bis in die Hochgebirgsregionen vorwagen, andere genießen an den vielen wunderschönen Aussichtspunkten eine Verschnaufpause - meist mit einem fantastischen Blick auf die Ortschaften im Tal.

Wander-Urlaub mit Wellnessfaktor

Bereits vor 200 Jahren wurde in einem Eisenbergbaustollen, genau dort wo heute das Hotel Margarethenbad steht, ein rötlich scheinendes Wasser entdeckt, das bald für seine heilende Wirkung bekannt wurde. Damals kurten die durch harte Arbeit gezeichneten Bergbauarbeiter in dem Heilwasser. Heute kann man hier die Seele baumeln lassen und den Körper entspannen. Die Kombi aus Bewegung an der frischen Bergluft und wohltuender Wellness ist ein ganzheitliches Erlebnis und lässt den Alltag schnell vergessen.

Unsere Tipps für Wanderungen und Ausflüge:

  • Lainacher Kuhalm: leichte Einstiegswanderung ab dem Hotel (ca. 1,5 h) mit Möglichkeit zur Einkehr bei einer Almkäserei
  • Spittal an der Drau: mit der Goldeckseilbahn bis zur Mittelstation und Wanderung bis zum Goldeckgipfel(ca. 2,5 h), Rückfahrt mit der Goldeckseilbahn
  • Heiligenblut: mit der Seilbahn bis zur Bergstation (2.600 m) und von dort bis zum Hochtor und zurück zum Wallackhaus (ca. 2,5 h)
  • Ausflug zur Nockalmstraße und zum Millstätter See
  • Mölltaler Gletscher mit Gipfelerlebnis (3.122m) und insgesamt 14 verschiedenen Wandermöglichkeiten
  • Drei Zinnen: Wanderung entlag der Drei Zinnen bis zum Toblacher Boden - grandiose Landschaft! (ca. 2,5 Stunden)

Bei örtlichen Anbietern können zudem Fahrräder geliehen oder Canyoning, Rafting und Schluchtenwanderungen gebucht werden.

Die fakultative Kärnten-Card öffnet die Türen zu über 100 Ausflugszielen in Kärnten, wie z.B. Museen, Bergbahnen, Erlebnisbäder und Naturerlebnisse wie die Raggaschlucht oder den Pyramidenkogel.

Hotel Margarethenbad

Das Sport-, Kur- und Wellnesshotel liegt nah an Wiesen, Wald und Bergen. Die Anlage verfügt über ein überdachtes Freibad mit integrierter Whirlbank, Liegewiese und Tennisplatz. Im schönen Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine gibt es viel Platz zum Relaxen und Erholen. Gegen Gebühr werden Natur- und Heilbäder, Massagen und Beautyanwendungen angeboten.

www.erholung.at

Gönnen Sie sich eine wohlverdiente Auszeit!

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • 8 Übernachtungen im 4*-Wellnesshotel
  • Halbpension
  • Nutzung Wellnessbereich
  • Kurtaxe

zzgl. An-/Abreise, Ausflüge, Bergbahnen, ggf. Kärnten-Card

Organisatorische Leitung:

Matthias Frank, Bad Liebenzell

(01 72) 6 50 81 78

matze.franky@gmail.com

Geistliche Leitung:

Matthias Schorratz, Obervellach/Österreich


Buchungspaket
10.06. - 18.06.2018
9 Tage
Doppelzimmer, HP, p.P. 570,- €
Halbes Doppelzimmer, HP, p.P. 570,- €
Einzelzimmer, HP, p.P. 670,- €
zzgl. An-/Abreise, Ausflüge, Bergbahnen, ggf. Kärnten-Card

10.06. - 18.06.2018

Mölltal - Wandern & Wellness auf der Südseite der Alpen

Österreich
Reise-Nr. 806NAT40 Erwachsene/Jedermann
Eigene AnreiseEigene Anreise
Preis ab 570,- €
Doppelzimmer, HP
Angebot merken

Hauptleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • 8 Übernachtungen im 4*-Wellnesshotel mit HP
  • Nutzung Wellnessbereich