Infos & Beratung 07052 / 933960
Reisefinder

Orte der biblischen sieben Sendschreiben und Perge

Auf dieser Studienreise können Sie durch den Besuch der "Sendschreibenorte" die Spuren der frühen Christenheit nachvollziehen: Sardes, Philadelphia, Laodicea, Ephesus, Smyrna, Thyatira, Pergamon - Namen, die aus der Bibel bekannt sind. Das Neue Testament bezieht sich ca. 160 Mal auf geographische Verhältnisse im Gebiet der heutigen Türkei.

Geplanter Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Izmir, Transfer zum Hotel in der Region Kusadasi.

2. Tag: Besichtigung der berühmtesten Ausgrabungsstätten des antiken Ioniens: Milet, wo Paulus seine Abschiedsrede hielt, und nach Didyma.

3. Tag: Heute entdecken Sie Ephesus, ein Hauptwirkungsort des Apostels Paulus und heute eine der größten Ausgrabungsstätten der Welt. Sie sehen u.a. die Marmor-Straße, die Celsus- Bibliothek und das Große Theater. Danach geht es auf den Berg Panayir.

4. Tag: Fahrt nach Smyrna, dem heutigen Izmir. Weiterfahrt nach Pergamon mit seinen weißen Säulen des Athena Tempels. Sie besteigen das gut erhaltene und steilste Theater der hellenistischen Epoche. Weiter geht es nach Asklepion, eine der bekanntesten Heil- und Kurstätten der römischen Zeit.

5. Tag: Durch reizvolle Landschaft gelangen Sie nach Thyatira, einst Heimat der Purpurhändlerin Lydia. Dann besuchen Sie die antiken Städte Sardes und Philadelphia. Hier findet man noch Reste der Stadtmauer und Basilika.

6. Tag: Heute besichtigen Sie das Naturwunder der weiß glänzenden Kalksinterterrassen in Pamukkale. Dann sehen Sie die Ruinen von Hierapolis und der antiken Stadt Laodicea. Auch hier bildete sich schon früh eine christliche Gemeinde.

7. Tag: Fahrt durch das Taurusgebirge nach Antalya. Auf 1.500 m befindet sich das bedeutendste Teppichknüpfzentrum der Welt, das Sie besichtigen werden.

8. Tag: Heute besichtigen Sie das Theater, das Stadion und die Arkadenstraße in Perge, eine der bekanntesten Städte Pamphyliens. Anschließend besteht die Möglichkeit, Souvenirs einzukaufen.

9.Tag: Rückflug von Antalya nach Frankfurt

Änderungen vorbehalten!

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • Flug ab Frankfurt und Stuttgart nach Izmir mit Sun Express, Rückflug ab Antalya
  • Transfer zum Hotel
  • 8 Übernachtungen in 4*-Hotels (4 Standorte)
  • Halbpension in Büfettform
  • Qualifizierte, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Bus-Rundreise gemäß Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus
  • Eintritte und Besichtigungen lt. Programm

Treffpunkt | Flughafen

1. Flughafen Frankfurt

Hinflug: 14:55 - 19:00 Uhr / Frankfurt - Izmir

Rückflug: 07:50 - 10:35 Uhr / Antalya - Frankfurt

2. Flughafen Stuttgart

Hinflug: 14:45 - 18:40 Uhr / Stuttgart - Izmir

Rückflug: 06:15 - 08:50 Uhr / Antalya - Stuttgart

Genaue Abflugzeiten und weitere wichtige Informationen erhalten alle angemeldeten Teilnehmer in einem Infobrief der Freizeitleitung ca. 4-5 Wochen vor Freizeitbeginn.

Organisatorische Leitung:

Barbara Stach, Neudenau

(0 15 1) 14 52 55 10

b.stach@telekom.de

Geistliche Leitung:

Bernhard Würfel, Neuweiler


Buchungspaket
03.05. - 11.05.2019
9 Tage
Doppelzimmer, Halbpension, p.P. 695,- €
1Platz im Doppelzimmer, Halbpension, p.P. 695,- €
Einzelzimmer, Halbpension, p.P. 795,- €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Extras, buchbar bei Anmeldung
Preis pro Person
Rail&Fly
60,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

03.05. - 11.05.2019

Orte der biblischen sieben Sendschreiben und Perge

Türkei
Reise-Nr. 905RTR03 Erwachsene/Jedermann
FlugreiseFlugreise
Preis ab 695,- €
Doppelzimmer, Halbpension
Angebot merken

Hauptleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • Flug ab Frankfurt und Stuttgart nach Izmir
  • 8 Übernachtungen in 4*-Hotels mit HP
  • Qualifizierte, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Bus-Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • Eintritte und Besichtigungen
Reiseroute