Infos & Beratung 07052 17-5110
Reisefinder

Neu im Programm!

Ostsee & Havelland - Küstenlandschaft & Binnenseen

Freizeit am Wasser mit Aktivitäten zwischen maritimer Kultur und herrlicher Natur.

Der Greifswalder Bodden

Wildromantisch und fernab von Alltagsstress und Hektik glänzt die Bucht vor Greifswald mit vielen erholsamen Sandstränden. Flache Wassereinstiege sorgen für ein sicheres Badevergnügen im erfrischenden Nass. Entlang der Boddenlandschaft zwischen Rügen im Norden und Usedom im Osten bieten sich zahlreiche kleine Orte für wunderschöne Ausflüge an:

  • Denkmalgeschütztes Fischerdorf Wieck
    Einst ein wichtiger Vorhafen von Greifswald, mit seiner nach holländischem Vorbild erbauten Klappbrücke als Wahrzeichen. Die Fischerei ist hier noch allgegenwärtig und eröffnet ein breites Angebot an maritimen Köstlichkeiten, vom Fischbrötchen am Hafen bis hin zu typisch regionalen Fischgerichten in den Restaurants.
  • Seebad Lubmin
    Mit weiten Stränden, Kliffküsten und malerischen Kiefernwäldern findet man hier Natur pur in der Ursprünglichkeit Vorpommerns. Für den perfekten Badespaß gibt es einen 5 km langen Strand mit festem, feinkörnigem Sand.
  • Uriges Fischerdorf Freest
    Mit seinen reetgedeckten Häusern, dem neugestalteten Fischereihafen und einer Fährverbindung zur Sonneninsel Usedom ein ganz besonderes Highlight!
  • Schloss Ludwigsburg in Loissin
    Eine Reise in die Vergangenheit können Sie im Schloss von Herzog Ernst-Ludwig von Pommern-Wolgast erleben. Es zählt zu den letzten erhaltenen Renaissancebauten der pommerschen Herzöge und wird mit seinen Gutshofanlagen und dem Park oft als Kleinod und echter Geheimtipp bezeichnet.

Greifswald

Bei einem Rundgang durch die vielseitige Hansestadt erleben Sie das historische Flair der Altstadt mit dem schönen Marktplatz und den gotischen Giebelhäusern sowie den idyllischen Museumshafen, wo zahlreiche Cafés zum Verweilen einladen. Darüber hinaus bietet die Stadt eine Vielzahl an kulturellen Angeboten wie z.B. das Pommersche Landesmuseum oder das Caspar-David-Friedrich-Zentrum. Auch geschichtlich lohnt eine Reise durch Greifswald. Hier können Sie auf der Europäischen Route der Backsteingotik unterwegs sein und eine der ältesten Universitäten Europas besuchen.

Viele gut befestigte Rad- und Wanderwege bieten die Möglichkeit, Greifswald und seine Umgebung individuell zu erkunden. Mit seinen großen Wäldern und weiten Wiesen gibt es viel Platz für Entdeckungen und gemütliche Wanderungen, ob auf dem Pilgerweg, dem Hanseatenweg oder dem Caspar-David-Friedrich-Bildweg. Auch der Ostseeküsten-Radweg eignet sich bestens für ausgedehnte Touren.

Brandenburg an der Havel – die Stadt im Fluss

Der zweite Standort unserer Reise liegt eingebettet in das größte zusammenhängende europäische Binnenwassersportrevier, ist von zahlreichen Kanälen durchzogen und mutet daher wie „Klein-Venedig“ an. Mit den vielen Marinas, Steganlagen, Badestränden und Rastplätzen am Ufer von Havel und Beetzsee bildet die Region ein sehr facettenreiches Ferienziel sowohl für Erholungssuchende als auch für aktive Urlauber.

Wer gerne am oder auf dem Wasser unterwegs ist, findet hier perfekte Möglichkeiten. Egal ob erholsam an einer der vielen Badestellen, per Boot durch die Landschaft der Potsdamer und Brandenburger Havelseen, auf Schusters Rappen oder per Rad durch die Natur oder mit dem Kanu auf der Seen- und Flusslandschaft.

Unternehmen Sie eine Wasserwanderung in das 25 km entfernte Potsdam, die Stadt der Schlösser und Gärten am Wasser. Oder machen Sie eine Fahrt auf dem Havelfloß zur Beetzseenkette, dem beliebtesten Ausflugsziel der Region. Während Sie auf dem Floß an stillen, naturbelassenen Ufern vorbeigleiten, stellt sich hier das Gefühl von Freiheit und Abenteuer à la Huckleberry Finn fast wie von selbst ein.

Wer lieber zu Fuß unterwegs ist, dem seien Touren auf dem insgesamt 55 km langen Storchenwanderweg rund um den Beetzsee empfohlen. In jedem der idyllischen Dörfer befindet sich ein Storchenhorst mit Hinweistafeln auf die Bruterfolge. Obendrein bietet der abwechslungsreiche Wanderweg auch immer wieder schöne Aussichtspunkte und landschaftliche Besonderheiten.

Hotels in Greifswald & Brandenburg

Hotel Am Gorzberg in Greifswald

Das 4*-Hotel der Mercure-Kette liegt im Geschäftsviertel von Greifswald, nur 100 m vom Südbahnhof entfernt und ist daher auch per Bahn gut erreichbar. PKW-Parkplätze stehen kostenlos zur Verfügung.

Die 3,5 km entfernte Altstadt ist mit öffentlichen Verkehrsmittel gut erreichbar, eine Bushaltestelle liegt direkt vor dem Haus. Die Unterkunft bietet kostenloses WLAN, modern eingerichtete, helle und ruhige Zimmer, Sat-TV und Minibar. Zu den Wellnesseinrichtungen gehören Sauna, Solarium und Massageangebote (gegen Gebühr). Im Restaurant mit Aussichtsterrasse werden Spezialitäten der Region Mecklenburg serviert.

all.accor.com/hotel/5388/index.de.shtml

Seehotel Brandenburg an der Havel

Mitten im grünen Havelland, im Ort Brielow, direkt am Beetzsee, liegt das 3,5*-Hotel und bildet eine Oase der Ruhe mit tollen Freizeitmöglichkeiten. Brandenburg a.d. Havel liegt ca. 7 km entfernt. Das hoteleigene Restaurant verwöhnt mit deutscher und internationaler Küche, aber auch mit brandenburgischen Spezialitäten.

Bei schönem Wetter können Sie eine der beiden Seeterrassen bei einem gemütlichen Kaffee genießen. Außerdem verfügt das Hotel über eine Bootsplattform, einen Fahrradverleih und einen Wellnessbereich mit Sauna und Massageangeboten (gegen Gebühr).

seehotel-brandenburg.travdo-hotels.de

Inklusivleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • 6 Übernachtungen im 4*-Hotel in Greifswald
  • 4 Übernachtungen im 3,5*-Hotel in Brandenburg an der Havel
  • Halbpension
  • 2-stündige Stadtführung in Greifswald

(zzgl. eigene Anreise, Ausflüge u. Aktivitäten)

Infobrief

Weitere wichtige Informationen erhalten alle angemeldeten Teilnehmer in einem Infobrief der Freizeitleitung ca. 4-5 Wochen vor Freizeitbeginn.

Infos

Annegret Brück, Neubulach

07052 - 175116

a.brueck@freizeiten-reisen.de

Geistliche Leitung

angefragt

02.08. - 12.08.2020

Ostsee & Havelland - Küstenlandschaft & Binnenseen

Deutschland
Frühbucherpreis bis 02.06.2020
Reise-Nr. 008ADE02 Erwachsene Aktiv & Erholung Eigenanreise
Preis ab 849,- €
p.P. im DZ
Angebot merken

Hauptleistungen

  • Freizeitleitung u. geistliches Programm
  • 6 ÜN im 4*-Hotel in Greifswald mit HP
  • 4 ÜN im 3,5*-Hotel in Brandenburg a. d. H. mit HP
  • 2-stündige Stadtführung in Greifswald

Ostsee & Havelland, Greifswald & Beetzsee - Aktiv & Erholung
Unterkunftspaket

11 Tage
ab 849,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
02.08. - 12.08.2020
11 Tage
im DZ, p.P. 849,- €
im EZ, p.P. 1.049,- €
Buchbar
Buchen

Test

Test