Infos & Beratung 07052 / 933960
Reisefinder

Road-Trip Oberitalienische Seen

5 Seen - 10 Nächte – 3 Minibusse: Gemeinsam on the Road

Diese Freizeit ist ein cooler Mix aus Kultur, Natur, Action und natürlich reichlich Abkühlung in den traumhaften Seen, abgerundet mit passenden geistlichen Impulsen.

Lago Maggiore

Hier findet man einfach alles: tolle Landschaften, schöne Strandbäder aber auch wilde Strände, in den Städtchen schöne Promenaden, romantischen Gassen und verträumte Winkel und dazu viele Möglichkeiten zum Aktivsein. Außerdem glänzt der Lago Maggiore mit den meisten Sonnenstunden Mitteleuropas und dem besten Klima der Schweiz.

Lago Lugano

Der Luganer See besitzt ganz zu Recht den Ruf, ein wirklich exklusives Reiseziel zu sein. Die Berge rund um den verästelten See lassen sich allesamt entweder zu Fuß oder bequem mit Seilbahnen erklimmen. Einer davon ist der Monte Brè mit netten kleinen Künstler-Örtchen, auch Herrmann Hesse hat hier einst gelebt.

Lago di Como

Bekannt für seine traumhaft angelegten
ärten und die dazugehörigen Villen von Eigentümern aus der ganzen Welt. Mit George Clooney folgte eine regelrechte "Hollywood-Invasion", was dem See ungeahnte Aufmerksamkeit in der Presse einbrachte. Seither wurden auch viele Filme wie z.B. "Casino Royal“ oder "Star Wars" hier gedreht, was viele Urlauber neugierig in Richtung Como ziehen lässt.

Lago di Iseo

Der viertgrößte See Italiens hat zwar nicht die Bekanntheit wie die großen Brüder, ist aber nicht weniger schön. Eine gewisse Berühmtheit verdankt der Iseo-See den "Floating Piers", die 2016 von Christo im See installiert wurden. Etwas Vergleichbares hat es in Norditalien noch nicht gegeben.

Lago di Garda

Blaues Wasser, malerische Orte, mildes Klima – der größte Binnensee Norditaliens ist für viele Deutsche der Wunsch-Urlaubsort schlechthin. In malerischen Dörfern mit stilvollen Cafés und Restaurants kann man hier zwischen Olivenbäumen, Palmen und Zitrusbäumen das italienische „Dolce Vita“ genießen. Im Norden ragt der See in die Alpen hinein, dort kann man surfen, klettern, wandern, mountainbiken und das Gebirgs-Feeling erleben. Im Süden hingegen ist alles mediterraner und man fühlt sich schon fast wie am Mittelmeer.

Eigentlich rühmt sich jeder dieser Seen, zu den schönsten Europas zu gehören. Komm mit und mach dir dein eigenes Ranking!

Unterkunft

Wir übernachten in Gästehäusern oder einfachen Hotels in Mehrbettzimmern, teilweise mit Etagendusche. Das Frühstück ist im Preis enthalten. Abends gehen wir vor Ort essen, gemeinsam oder individuell - ganz nach Wunsch der Gruppe.

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • Rundreise in Kleinbussen (Selbstfahrer) ab Bad Liebenzell, inkl. Sprit und Maut
  • Zustieg: Gärtringen Bhf.
  • 10 Übernachtungen mit Frühstück in einfachen Hotels/Gästehäusern

zzgl. weitere Mahlzeiten, Eintritte, Aktivitäten, italien. Bettensteuer.

Hinweis: Wir sind mit drei Mini-Bussen unterwegs. Flexibilität, gegenseitige Rücksichtnahme und Anpassungsvermögen sind wichtige Voraussetzungen für eine gelungene Tour. Änderungen im Routenverlauf sind vorbehalten.

Organisatorische Leitung:

Simon Wagner, Miehlen

(0171) 96 38 28 5

swagner83@web.de

Geistliche Leitung:

angefragt


Buchungspaket
28.08. - 07.09.2018
11 Tage
pro Person, Frühstück, p.P. 795,- €
zzgl. weitere Mahlzeiten, Eintritte, Aktivitäten, italien. Bettensteuer

28.08. - 07.09.2018

Road-Trip Oberitalienische Seen

Italien
Reise-Nr. 808MIT28 Junge Erwachsene (18-30 J.)
BusreiseBusreise
Preis ab 795,- €
pro Person, Frühstück
Angebot merken

Hauptleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • Rundreise in Kleinbussen (Selbstfahrer) ab Bad Liebenzell
  • 10 Übernachtungen mit Frühstück in einfachen Hotels/Gästehäusern
Reiseroute