Infos & Beratung 07052 / 933960
Reisefinder

Rügen im Winter - ein echtes Erlebnis

Rügen ist immer reizvoll, auch in der kalten Jahreszeit - oder gerade dann! Bei Temperaturen knapp über Null und ohne die großen Touristenströme herrscht hier eine ganz eigene und sehr wohltuende Ruhe. Die kleinen Fischerdörfchen und steilen Küsten erstrahlen in der kalten Jahreszeit in einem besonderen Licht. Der Faszination des Winters auf Rügen kann man kaum entkommen.

Doch von Winterschlaf kann keine Rede sein. Von der Sturmwanderung am Kap Arkona über das Jagdschloss Granitz bis hin zur Altstadt von Sassnitz mit ihrer klassischen Bäderarchitektur - die Winterfrische auf Rügen bietet viel Platz für Aktivitäten und Entdeckungen.

Die kilometerlangen einsamen Strände, die wunderschön beleuchteten Seebad-Villen, die einzigartige Boddenlandschaft und die winterlichen Buchenwälder sind gerade bei Frost einfach nur wunderschön.

Nicht zu vergessen der "Rasende Roland", die Dampflock, die im Winter alle zwei Stunden zwischen Putbus und Göhren verkehrt. Man steigt in Binz ein und fährt die Südostküste entlang bis zur Endstation Göhren - das ist Eisenbahnromantik pur! Von Göhren kann man entlang der Promenade bis nach Sellin laufen - unterwegs nur pure Natur, Heide, Meer, Wolken und Wind. Schließlich fährt man von Sellin aus mit dem "Roland" wieder nach Binz zurück - alles in allem ein sehr eindrückliches Erlebnis.

Die in der Nähe vom Gästehaus gelegene Binz-Therme lädt ein, etwas für Gesundheit und Entspannung zu tun. Hier sprudeln aus Tiefen von 300 bis 1.222 m vier bis zu 35° C warme Seeküsten-Jodsole-Quellen an die Oberfläche, die in ihrer Art und Zusammensetzung an der Ostseeküste einmalig sind. Beim Baden spürt man - ähnlich wie im Toten Meer - einen Auftrieb des Körpers. Das Wasser wirkt, neben der Entlastung für Gelenke und Bandscheiben, beruhigend und angenehm entspannend und ist zur Therapie bei verschiedenen Erkrankungen der Atemwege sowie bei dermatologischen Problemen einsetzbar.

Gästehaus Königseck

Das christliche Gästehaus liegt zentral, aber sehr ruhig im wunderschönen Ostseebad Binz, nur 500 m vom Strand und der Promenade entfernt. Das Haus wurde in den letzten Jahren liebevoll renoviert und bildet eine Oase zum Erholen und Auftanken.

www.gaestehaus-koenigseck-binz.de/

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • 8 Übernachtungen im Gästehaus
  • Halbpension inkl. Silvesterbüfett

zzgl. Kurtaxe € 2,85/Nacht vor Ort zu zahlen, An-/Abreise

Hinweis: Zimmerservice erfolgt 3x wöchentlich, Handtuchwechsel auf Wunsch täglich.

Organisatorische Leitung:

Doris Nagy, Wüstenrot

(0 79 45) 3 37 99 09

d.nagy@gmx.net

Geistliche Leitung:

Cornelius Nagy, Wüstenrot


Buchungspaket
29.12. - 06.01.2018
9 Tage
Doppelzimmer, Halbpension, p.P. 549,- €
Halbes Doppelzimmer, Halbpension, p.P. 549,- €
Einzelzimmer Etagendusche, Halbpension, p.P. 579,- €
Einzelzimmer , Halbpension, p.P. 609,- €
zzgl. Kurtaxe € 2,85/Nacht vor Ort zu zahlen, An-/Abreise

29.12. - 06.01.2018

Rügen im Winter - ein echtes Erlebnis

Deutschland
Reise-Nr. 812EDE29 Erwachsene/Jedermann
Eigene AnreiseEigene Anreise
Preis ab 549,- €
Doppelzimmer, Halbpension
Angebot merken

Hauptleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • 8 Übernachtungen im Gästehaus
  • Halbpension inkl. Silvesterbüfett