Infos & Beratung 07052 17-5110
Reisefinder

So schön ist Panama - und Kolumbien nicht weniger!

Bei dieser Reise verbinden wir zwei Highlights in Lateinamerika. In Panama lernen Sie den legendären Kanal, Panama City und das Umland sowie das Volk der Embera im Urwald kennen. In Kolumbien erwarten Sie pulsierende Großstädte, malerische Kolonialdörfer und Menschen mit purer Lebensfreude.

Geplanter Reiseverlauf

1. Tag: Flug Frankfurt – Madrid – Panama

2. Tag: Besuch bei den Embera-Indianern

In kleinen Einbaum-Booten fahren Sie durch eine faszinierende Urwaldkulisse den Río Chagres hinauf zu einem Dorf der Embera, wo Sie Einblicke in deren Jahrtausende alte Kultur und Traditionen erhalten. Begrüßt werden Sie von rhythmischen Klängen der traditionellen Instrumente: Trommeln, Flöten und Rasseln.

Die Männer tragen Guayuco, eine Art Lendenschurz, die Frauen wickeln sich in bunte Tücher, die Parumas. Einige flechten Palmenblätter und bieten selbst hergestelltes Kunsthandwerk an, andere sind für die Verköstigung der Besucher zuständig. Kochbananen und Fisch, eingewickelt in ein Palmenblatt – so sieht ein typisches Mittagessen aus, welches auch Sie als Gäste erhalten.

3. Tag: Zugfahrt & San Lorenzo

Bei einer einstündigen Zugfahrt auf der historischen Eisenbahn-Strecke von Panama City nach Colón fahren Sie durch Dschungel und entlang des Panama-Kanals - eine einmalige Attraktion.

Weiteres Highlight ist der Besuch des Panama Observation Centers, welches eindrucksvoll zeigt, wie die neue, im Juni 2016 eingeweihte Schleusenanlage des Panama-Kanals funktioniert. Durch diesen Ausbau können nun auch Schiffe der sogenannten Postpanamax-Klasse mit bis zu 14.000 Containern durch den Kanal geschleust werden. Anschließend geht es zur historischen Festung San Lorenzo an der Mündung des Río Chagres (UNESCO-Weltkulturerbe).

4. Tag: Panama City & Miraflores

Heute steht die Besichtigung der 1519 gegründeten faszinierenden Stadt Panama auf dem Programm. Die hinreißende Kulisse aus Wolkenkratzern, noblen Villen und grünen Hügeln wird Sie begeistern! Zunächst sehen Sie Panama-Viejo aus dem 16. Jh. – den ursprünglichen Ort der heutigen Hauptstadt. Danach geht es in die Altstadt mit ihren einzigartigen Gebäuden aus dem 17. und 18. Jh.

Anschließend fahren Sie zu den Miraflores-Schleusen am Panama-Kanal. Von der Aussichts-Terrasse haben Sie einen einmaligen Blick auf die schleusenden Schiffe auf ihrem Weg in Richtung Pazifik oder Atlantik. Am frühen Abend Flug nach Bogotá in Kolumbien.

5. Tag: Bogotá

Nach dem Großmarkt, wo Sie ein Farbenmeer aus tropischen Früchten, Blumen, Gemüse und Obst. erwartet, geht es per Seilbahn auf den Berg Monserrate, wo Sie ein spektakulärer Blick über die Dächer der Stadt erwartet. Bei der folgenden Stadtrundfahrt lernen Sie die kolumbianische Hauptstadt näher kennen. Im Stadtteil La Candelaria zeugen Kopfsteinpflaster und bunt bemalte Häuser vom reichen kolonialen Erbe. Am zentralen Plaza de Bolivar sehen Sie die umliegenden Regierungsgebäude und im weltberühmten Goldmuseum können Sie über 30.000 Exponate präkolumbianischer Kulturen bestaunen.

6. Tag: Bogotá – Villa de Leyva

Es geht Richtung Norden zur berühmten Salzkathedrale im Städtchen Zipaquirá. Diese liegt in einer Tiefe von über 120 m und wurde im Innern eines Salzbergwerkes ausgehoben. Über das bunte Töpferdorf Ráquira geht es weiter nach Villa de Leyva. Mit seinen steingepflasterten Straßen und weißen Fassaden ist der Ort ein liebreizendes Stück Kolonialzeit. Alles wirkt harmonisch und sauber, fast wie in einem Filmset.

7. Tag: Villa La Leyva – Casa Terracotta

Bei einem Spaziergang lernen Sie die wichtigsten kolonialen Sehenswürdigkeiten von Villa da Leyya kennen. Nachmittags besuchen Sie das Kloster Ecce Homo und die Casa Terracotta, das größte Keramikbauwerk der Welt. Ein Projekt, das gemäß seinem Architekten Octavio Mendoza, „die Erde in bewohnbare Architektur verwandelt“.

8. Tag: Bogotá – Cartagena

Morgens Flug nach Cartagena - mit ihrem karibischen Flair eine der eindrucksvollsten Städte Südamerikas. Beim Rundgang durch die Altstadt mit ihrer kolonialen und meterdicken Stadtmauer sehen Sie die wichtigsten historischen Gebäude, wie z.B. die Festung San Felipe und das Kloster La Popa.

9. Tag: Die afrikanische Ecke Kolumbiens

Im Dorf San Basilio de Palenque (UNESCO-Weltkulturerbe) lernen Sie den afrikanischen Einfluss in Südamerika kennen. Entflohene afrikanische Sklaven erkämpften sich im 16. Jh. in Kolumbien die Freiheit. Bis heute haben sich deren Nachfahren trotz Armut und Verfolgung ihre einzigartige Sprache und Kultur bewahrt.

Ein Guide der Gemeinde bringt Ihnen die wichtigsten Wörter in Palenquero bei. Mit Hilfe eines Übersetzers erfahren Sie alles über die bewegende und mutige Geschichte dieses Ortes. Sie lernen, wie man ihre Musikinstrumente spielt und auch die wichtigsten Warnsignale, die damals zur Verteidigung des Dorfes gegen die Spanier dienten. Nach einem Dorfrundgang erleben Sie eine Tanzshow der Musikschule „Batata“ mit den typischen afro-kolumbianischen Rhythmen.

10. Tag: Cartagena

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung für eigene Entdeckungen in der Stadt, die oft als die „Perle der Karibik“ bezeichnet wird. In jedem Fall ist sie eine der schönsten Kolonialstädte Südamerikas und ein Highlight Kolumbiens.

11. Tag: Cartagena – Medellin

Morgens Flug nach Medellin. Direkt vom Flughafen fahren Sie zum nahegelegenen 200 m hohen Granitfelsen Piedra del Peñol, den man über 740 Stufen erklimmen kann (Eintritt nicht inklusive). Der Aufstieg wird mit einem grandiosen Rundblick über die Region belohnt. Bevor es zum Hotel geht, machen Sie einen Besuch im kleinen Dorf Guatapé, das für seine bunt bemalten Haussockel bekannt ist.

12. Tag: Medellin – Frankfurt

In Medellin, einer der innovativsten Städte der Welt, lernen Sie zu Fuß, per Bus, Metro und Metrocable die Highlights und auch weniger bekannte Ecken kennen. Zum Abschluss geht es in die Comuna 13, dieser steil am Berg gelegene Stadtteil wird durch eine immens lange Rolltreppe erreicht. Oben angekommen sehen Sie die bunten Hauswände mit spektakulären Graffitis von den dort lebenden Künstlern, mit denen man gerne persönlich ins Gespräch kommen kann. Am frühen Abend Rückflug über Madrid nach Frankfurt.

13. Tag: Mittags Ankunft in Frankfurt

Änderungen vorbehalten!

Inklusivleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • Flug Frankfurt-Panama und Medellin-Frankfurt jeweils via Madrid mit Air Europa
  • Flüge Panama-Bogota, Bogota-Cartagena und Cartagena-Medellin
  • 11x Übernachtungen/Frühstück in Mittelklasse-Hotels
  • 3x Mittagessen
  • Rundreise lt. Programm in landestypischen, klimatisierten Reisebussen
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung (nicht durchgehend)
  • Ausflüge, Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

(zzgl. weitere Mahlzeiten und optionale Aktivitäten)

Einreise

Reisepass erforderlich! (noch mind. 6 Monate nach Ausreise gültig)

Hinweis: Eine genaue und vollständige Nennung des Nachnamens und aller Vornamen ist bei der Buchung sehr wichtig und muss der Schreibweise (weitere Vornamen sind ebenfalls zu beachten) im Pass entsprechen. Bei Abweichung zum Reisepass/Personalausweis kann dies bei nachträglicher Korrektur zu erheblichen Umbuchungsgebühren oder möglicherweise zur Verweigerung der Einreise führen.

Flughafen & Flugzeit

Treffpunkt | Flughafen

Flughafen Frankfurt

Hinflug:

05.04.: Frankfurt - Madrid 10:50 - 13:35 Uhr

05.04.: Madrid - Panama 15:05 - 18:30 Uhr

Rückflug:

16.04.: Medellin - Madrid 20:15 - 12:55 Uhr (+1)

17.04.: Madrid - Frankfurt 15:10 - 17:50 Uhr

Änderungen vorbehalten!

Infobrief

Weitere wichtige Informationen erhalten alle angemeldeten Teilnehmer in einem Infobrief der Freizeitleitung ca. 4-5 Wochen vor Freizeitbeginn.

Infos/Leitung

Karl-Heinz Pflaum, Linkenheim-Hochstetten

07247 - 953471

kh.pflaum@web.de

05.04. - 17.04.2020

So schön ist Panama - und Kolumbien nicht weniger!

Panama, Kolumbien
Frühbucherpreis bis 02.01.2020
Reise-Nr. 004RPA05 Erwachsene/Jedermann Rundreise
FlugreiseFlugreise
Preis ab 3.750,- €
p.P. im DZ
Angebot merken

Hauptleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • Flug Frankfurt-Panama und Medellin-Frankfurt
  • Flüge Panama-Bogota, Bogota-Cartagena und Cartagena-Medellin
  • 11x ÜN/F in Hotels / 3x Mittagessen
  • Rundreise in landestypischen, klimatisierten Reisebussen
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung
  • Ausflüge, Besichtigungen und Eintritte
Reiseroute

Panama & Kolumbien
Unterkunftspaket

13 Tage
ab 3.750,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
05.04. - 17.04.2020
13 Tage
im DZ, p.P. 3.750,- €
im EZ, p.P. 4.290,- €
Buchbar
Buchen