Auf der Lechquellenrunde in Vorarlberg

Imposante Felsformen und schroffe Gipfel, Hochebenen, Wasserfälle, klare Bergseen, sanfte Almwiesen und nicht zuletzt die überwältigenden Bergpanoramen bilden die Kulisse für eine herausragende Wanderwoche im Vorarlberger Land.

Ganz in der Nähe der Wiege des alpinen Skilaufs, am Arlberg, finden wir im Sommer eine sehr beeindruckende Berglandschaft mit artenreich blühenden Wiesen. Wer die Augen offen hält, kann zudem immer wieder Gämse, Steinböcke und Murmeltiere beobachten, die sich in Sichtweite des Wegs aufhalten.

In sechs Tagen wandern wir von Hütte zu Hütte auf einer abwechslungsreichen Rundtour vom Bregenzer Wald bis in die Lechtaler Alpen. Die Lechquellenrunde führt auf gut markierten, meist mittelschweren Bergwegen durch dieses äußerst vielfältige Gebirge. Einige anspruchsvollere Passagen sind mit Drahtseilen gesichert. Absolute Trittsicherheit ist aber dennoch unabdingbar für diese Tour.

Für Gipfelstürmer bieten sich mehrere Möglichkeiten, den ein oder anderen Gipfel auf dem Weg mitzunehmen.

Geplanter Routenverlauf

1. Tag: Eigene Anreise nach Schröcken
Der Ausgangspunkt ist mit Bahn und Bus via Bregenz erreichbar. Alternativ stehen auch kostenfreie PKW-Parkplätze zur Verfügung. Nach Ankunft erste Wanderetappe zur Biberacher Hütte. (5,5 km / ↑820 Hm ↓100 Hm)

2. Tag: Biberacher Hütte - Göppinger Hütte (10 km / ↑1.090 Hm ↓670 Hm)

3. Tag: Göppinger Hütte - Freiburger Hütte (10 km / ↑570 Hm ↓900 Hm)

4. Tag: Freiburger Hütte - Ravensburger Hütte (11 km / ↑845 Hm ↓820 Hm)

5. Tag: Ravensburger Hütte - Stuttgarter Hütte (14 km / ↑1.140 Hm ↓780 Hm)

6. Tag: Stuttgarter Hütte – Lech (10 km /↑300 Hm ↓1.180 Hm)
und selbstständige Heimreise.

Änderungen vorbehalten!

Berghütten

Übernachtet wird in Mehrbettzimmern bzw. im Lager auf Berghütten des DAV.

Inklusivleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • 5 Übernachtungen in Berghütten in Mehrbettzimmern/Lager
  • Halbpension
  • Geführte Tour mit ortskundigem Wanderguide

(zzgl. An-/Abreise, ohne DAV-Ausweis +€ 55 vor Ort zu zahlen)


Voraussetzungen: körperliche Gesundheit, Schwindelfreiheit, Trittsicherheit, Grundkondition.

Anspruch: einfach/mittel, für Einsteiger geeignet.

Einreise

Bestimmungen für Reisende mit deutscher Staatsbürgerschaft:

Eine andere Staatsbürgerschaft? Besitzen Sie keinen deutschen Pass, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Kundenservice auf. Wir geben Ihnen gerne Auskunft zu den Bestimmungen, die für Sie gelten.

Infobrief

Adresse und Anfahrtsbeschreibung erhalten alle angemeldeten Teilnehmer in einem Infobrief der Freizeitleitung ca. 2-3 Wochen vor Freizeitbeginn zusammen mit weiteren wichtigen Hinweisen zur Freizeit.

Infos/Leitung

Freizeiten-Zentrale

07052 – 175110

info@freizeiten-reisen.de

In Zusammenarbeit mit unserer bewährten Partner-Agentur Toms Reisen.

Geistliche Leitung

Marc Ellinghaus, Kirchheim

0163 - 1511706

marc-ellinghaus@t-online.de

20.06. - 25.06.2021

Auf der Lechquellenrunde in Vorarlberg

Österreich
Reise-Nr. 106TAT20 Erwachsene (20-65 J.) Hütten-Trekking Eigenanreise
Preis ab 665,- €
pro Person (mit DAV-Ausweis)
Angebot merken

Highlights

Hauptleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • 5 ÜN in Berghütten mit HP
  • Geführte Tour mit ortskundigem Wanderguide

Lechquellenweg, Vorarlberg - Hüttentrekking
Unterkunftspaket

6 Tage
ab 665,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
20.06. - 25.06.2021
6 Tage
pro Person (mit DAV-Ausweis), p.P. 665,- €
Ausgebucht
Buchungsstopp