Israel-Erlebnis für die ganze Familie

Eine Reise für Familien, die gemeinsam das Land der Bibel kennenlernen möchten - ganz besonders auf die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen zugeschnitten.

Neben allem Sehen und Erleben bleibt jeden Tag noch Zeit zum gemeinsamen Badespaß - sei es im Mittelmeer, im See Genezareth, im Toten Meer, in Pools oder unter Wasserfällen in den Bergen. Für erfrischende Abkühlung wird stets gesorgt. Doch auch die Erwachsenen kommen nicht zu kurz!

Das Programm verbindet die Geschichte des Volkes Israel mit seinen Bauten, Städten und Gedenkplätzen mit den Spuren von Jesus und seinen Jüngern im Neuen Testament sowie dem modernen Leben im Staat Israel. Eine Zeitreise mit der Bibel durch das Land Israel und letztlich durch die Bibel. Dabei gibt es unglaublich viel Interessantes zu sehen und zu entdecken - für alle!

Geplanter Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Tel Aviv

2. Tag: Akko
Nach einem ersten erfrischenden Bad im Mittelmeer begeben wir uns auf die Spuren der Kreuzritter in Akko. Wir erkunden die uralte unterirdische Kreuzfahrerburg und machen einen Bummel über den arabischen Basar. Wer findet an den Stadtmauern noch die alten Wappenschilder der Ritter? Anschließend geht die Fahrt zum See Genezareth.

3. Tag: Nazareth
Wir machen einen Rundgang durch Nazareth, dem Heimatort von Jesus, bevor uns im Freilichtmuseum Nazareth-Village eine Zeitreise um 2.000 Jahre zurückversetzt, und zwar ins authentisch rekonstruierte Dorfleben Galiläas zur Zeit Jesu. Anschließend ist es Zeit für ein Bad im See.

4. Tag: See Genezareth & Jordan
Weiter geht es auf den Spuren von Jesus und seinen Jüngern. Mit dem Jesus-Boot schippern wir über den See Genezareth, dort wo Jesus über das Wasser ging. Vom Berg der Seligpreisungen, dem Ort der Bergpredigt, laufen wir hinab zum See Genezareth und in Kapernaum sehen wir, wo Petrus wohnte und können die Ruinen einer über 2.000 Jahre alten Synagoge bestaunen. Am Nachmittag geht es zum Rafting auf dem Jordan - ein wildes und und zu Weilen auch pitschnasses Vergnügen.

5. Tag: Kibbutz & Sachne-Park
Wer schon immer mal wissen wollte, was ein Kibbutz ist und wie die Menschen dort leben, kann sich heute in Scha'ar Hagolan selbst ein Bild davon machen. Durch das Jordantal fahren wir weiter zum Fuß der Gilboa-Berge. Bei einer Badepause im Sakhne-Park chillen wir in 28°C warmen Süßwasser-Quellen und unter abkühlenden Wasserfällen. Anschließend besuchen wir die Stelle, an der Jesus im Jordan getauft wurde.

6. Tag: Jerusalem
Jetzt sind wir in der Stadt, die so viele Millionen von Königen, Rittern, Pilgern und Touristen über Jahrtausende hinweg in ihren Bann gezogen hat. Wir springen in den Time Elevator und machen eine aufregende und sehr eindrückliche Fahrt durch mehr als 3.000 Jahre Geschichte. Anschließend erforschen wir mit Taschenlampen den wasserführenden Hiskia-Tunnel und laufen im jüdischen Viertel über uralte römische Pflasterstraßen bis zur berühmten Klagemauer, wo wir beobachten können, wie die Juden kleine Zettel mit ihren Gebetsanliegen in die Mauerritzen stecken.

7. Tag: Jerusalem
Diesen Tag beginnen wir an einem ganz besonderen Ort: dem Gartengrab, wo wir gemeinsam die Auferstehung von Jesus feiern. Danach geht es zum Ölberg mit einer atemberaubenden Aussicht auf den Tempelberg. Wir machen einen Spaziergang durch den Garten Gethsemane und bummeln schließlich durch die verwinkelte Altstadt Jerusalem mit ihren kleinen Gassen und den arabischen Bazar.

8. Tag: Bethlehem & Wüste Juda
Über den palästinensischen Checkpoint geht es heute zuerst nach Bethlehem, dem Geburtsort Jesu. Wir sehen die Geburtskirche und werfen einen Blick über die Hirtenfelder.

Anschließend erwartet uns Johnny Shawan im christlichen Begegnungszentrum Beit Al-Liqa. Er macht uns mit biblischen Landschaften, Lebensweisen und Pflanzen vertraut. Dabei dürfen wir Milch und Honig kosten, erfahren anhand einer Zisterne, was “lebendiges Wasser” bedeutet und hören mehr über die komplexe Gegenwart des Landes mit seinen zwei Völkern.

Nachmittags geht es in die Wüste Juda, wo wir auf Kamelen reiten und im Beduinenzelt auf Teppichen liegend essen, so wie schon zu Abrahams Zeiten. Auch die Nacht verbringen wir hier im Beduinen-Zelt unter einem fantastischen Sternenhimmel, den man so nur in der Wüste sieht.

9. Tag: Masada & Totes Meer
Per Seilbahn schweben wir hinauf zur Herodes-Festung Masada. Wir machen eine kleine Wanderung in der Schlucht von Ein Gedi und suchen Davids Versteck am Wasserfall. Natürlich genießen wir dabei selbst auch eine frische Dusche. Auf dem Weg werden wir sicher von Klippschliefern beobachtet. Und schließlich testen wir noch, ob man im Toten Meer wirklich nicht untergehen kann oder gönnen uns ein Schlammbad am tiefsten Punkt der Erde.

10. Tag: Rückflug

Änderungen vorbehalten!

Inklusivleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • Flug ab Frankfurt oder Stuttgart via Istanbul nach Tel Aviv mit Turkish Airlines
  • Andere Flughäfen auf Anfrage/Aufpreis
  • Bus-Rundreise mit örtlichem Deutsch sprechenden Guide
  • 9 Übernachtungen in Kibbuz-Gästehäusern/Mittelklassehotels (5 Standorte)
  • Halbpension
  • Erlebnisprogramm inkl. Eintritte

(zzgl. Trinkgeld Erw. ca. € 6,- Kids € 3,-/Tag)

Einreise

Covid19-Impfung & Reisepass (auch für Kinder) erforderlich!

Bestimmungen für Reisende mit deutscher Staatsbürgerschaft:

Eine andere Staatsbürgerschaft? Besitzen Sie oder Mitglieder Ihrer Familie keinen deutschen Pass, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Kundenservice auf. Wir geben Ihnen gerne Auskunft zu den Bestimmungen, die für Sie gelten.

Flughafen & Flugzeit

1. Flughafen Stuttgart

Hinflug 07.06.:
Stuttgart - Istanbul | 07:15 - 11:15 Uhr
Istanbul - Tel Aviv | 13:40 – 15:45 Uhr

Rückflug 16.06.:
Te Aviv - Istanbul | 10:30 – 12:50 Uhr
Istanbul - Stuttgart | 16:25 - 18:20 Uhr

2. Flughafen Frankfurt/M.

Hinflug 07.06.:
Frankfurt - Istanbul | 07:15 - 11:25 Uhr
Istanbul - Tel Aviv | 13:40 - 15:45 Uhr

Rückflug 16.06.:
Tel Aviv - Istanbul | 10:30 - 12:50 Uhr
Istanbul - Frankfurt | 15:25 - 17:35 Uhr

Änderungen vorbehalten!

Infobrief

Weitere wichtige Informationen erhalten alle angemeldeten Teilnehmer in einem Infobrief der Freizeitleitung ca. 2-3 Wochen vor Freizeitbeginn.

Infos/Organisation

Ruth Alber, Geislingen an der Steige

07331 - 4579323

ruth.alber@lgv.org

Geistliche Leitung

Bernd Alber, Geislingen an der Steige

07.06. - 16.06.2022

Israel-Erlebnis für die ganze Familie

Israel
Frühbucherpreis bis 04.03.2022
Reise-Nr. 206RIL07 Familien Rundreise Flug
Preis ab 2.095,- €
p.P. Erwachsene im DZ/Fam.zimmer
Angebot merken

Hauptleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • Flug ab Frankfurt oder Stuttgart
  • Bus-Rundreise mit Guide
  • 9 ÜN in Kibbuz-Gästehäusern/Hotels mit HP
  • Erlebnisprogramm

Reiseroute

Israel für Familien - Rundreise & Baden
Unterkunftspaket

10 Tage
ab 2.095,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
07.06. - 16.06.2022
10 Tage
Erwachsene im DZ/Fam.zimmer, p.P. 2.095,- €
Erwachsene/Kinder im EZ, p.P. 2.595,- €
Buchbar
Buchen
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Unterkunft Kinder
Preis pro Person
Jugendliche 12-15 J. (im Zimmer mit 2 Vollzahlern)
1.690,- €
Kinder 5-11 J. (im Zimmer mit 2 Vollzahlern)
1.470,- €
Kinder 2-4 J. (im Zimmer mit 2 Vollzahlern)
1.370,- €
Kinder unter 2 J. (im Zimmer mit 2 Vollzahlern)
90,- €
Kind 1 im Zimmer mit 1 Vollzahler (ab Kind 2 Kinderpreise)
2.195,- €
Kind 1 und 2 im separaten Zimmer (ab Kind 3 Kinderpreise)
2.195,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.