Infos & Beratung 07052 / 933960
Reisefinder

Klettersteige - Faszination der Vertikalen

Die wunderschöne Berglandschaft des Parc National des Ecrins liegt östlich von Grenoble und ist für ihre landschaftliche Vielfalt sowie das südliche Flair mit warmen Sommern und extrem wenig Niederschlägen bekannt. Geprägt von den mächtigen und schroffen Felswänden der Drei- und Viertausender, deren Gletscher und Wasserfälle, den türkisfarbenen Bergseen, satten Almen und dunklen Wäldern ist die Region wie geschaffen für Wanderer und Kletterer.

Zwischen Wandern und Alpinismus

Wer abenteuerlustig ist, sollte sich einmal auf eine Via Ferrata wagen. Über 20 dieser Klettersteige gibt es in der Region. Selbst wer noch nie geklettert ist, kann auf diesen gut gesicherten "Eisenwegen" die Faszination der Vertikale erleben: Bodenlos ist die Tiefe unter den Schuhen, während wir, durch Seil und Karabiner gesichert, eine Felswand erklimmen. Beispiellose Blickwinkel, Spannung und sportliche Herausforderung verbindet dieser Mittelweg zwischen Wandern und Alpinismus und beschert garantiert eines: ungeahnte Hochgefühle.

Klettersteige auf Französisch

Das bedeutet: gut zu erreichen, wenig Felsberührung, dafür umso mehr Metall, bestens abgesichert, schwankende Hängebrücken mit teils genialen Weit- und Tiefblicken. So oder ähnlich kann man die Touren allesamt beschreiben.

Know-how vom Profi

Wer sich an den Nervenkitzel am senkrechten Fels heranwagt, benötigt das entsprechende Know-how vom Profi. Wir beginnen daher mit einer gründlichen Einführung in die Grundtechniken, damit jeder sicher und mit Genuss selbstständig Klettersteige begehen kann. Dann folgt Höhepunkt auf Höhepunkt und jeder kann dabei seine eigenen Grenzen austesten und die Kraft der Berge am eigenen Körper erleben.

Die täglichen Touren werden in zwei Leistungsgruppen angeboten. So kann jeder seinem Können und Mut entsprechend am passenden Angebot teilnehmen. Diese Freizeit ist daher hervorragend geeignet sowohl für Einsteiger als auch für Geübte, die gerne auch mal eine schwierigere Route gehen möchten. Ergänzt wird das Programm mit einer Einführung ins Felsklettern. Die Ausrüstung wie Helme, Sitzgurte und Klettersteigsets werden gestellt.

Gite

Unser Standort liegt in Séchilienne, zwischen Bourg d´Oisans und Grenoble. Wir wohnen in einer typisch französischen Gìte mit 3 Wohneinheiten, einfach aber sehr gemütlich ausgestattet.

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • Fahrt mit Kleinbussen ab Bad Liebenzell (8:30 Uhr) mit Parkmöglichkeit
  • Zustieg: Karlsruhe Hbf.
  • 9 Übernachtungen in Gite
  • Vollpension (mittags Imbiss oder Lunchpaket)
  • Geführte Klettersteigtouren mit qualifizierten Guides
  • Miete Ausrüstung (Helm, Gurt, Klettersteigset, Seil)
  • Endreinigung, Kurtaxe

Voraussetzungen: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, gute Kondition, körperliche Gesundheit

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit unserer Partneragentur Toms Reisen durchgeführt.

Organisatorische Leitung:

Stefan Frohnhoff, Langen

(0 61 03) 57 01 20

stephan.frohnhoff@arcor.de

Geistliche Leitung:

Philipp Sasse, Schluchsee


Buchungspaket
24.05. - 02.06.2018
10 Tage
3-Bettzimmer, VP, p.P. 915,- €
Doppelzimmer Etagendusche, VP, p.P. 975,- €
Halbes Doppelzimmer Etagendusche, VP, p.P. 975,- €
Einzelzimmer Etagendusche, VP, p.P. 1.065,- €

24.05. - 02.06.2018

Klettersteige - Faszination der Vertikalen

Frankreich
Reise-Nr. 805SFR24 Erwachsene (20-65 J.)
BusreiseBusreise
Preis ab 915,- €
3-Bettzimmer, VP
Angebot merken

Hauptleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • Fahrt mit Kleinbussen ab Bad Liebenzell
  • 9 Übernachtungen in Gite
  • Vollpension
  • Geführte Klettersteigtouren