Provence - wo Licht und Farbe inspirieren

Hügel und Schluchten, römische Baudenkmäler, mittelalterliche Burgen, Klöster, Städte und Olivenhaine ... - und das Licht, das Maler wie van Gogh und Picasso inspirierte. Die Sonne verleiht der Landschaft ihr "Aroma", heimische Kräuter machen die provenzialische Küche so unverwechselbar. Nehmen Sie die einmalige Provence im Herbst mit allen Sinnen wahr!

Geplanter Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Bequeme Anreise mit dem Reisebus in die Nähe von Avignon zu unserm Standort Estezargues.

2. Tag: Provence von ihrer schönsten Seite
Die Brücke St. Bénézet ist nur eine der Sehenswürdigkeiten von Avignon, genauso interessant sind die Stadtmauer, die Altstadt und vor allem der weltberühmte Papstpalast. Pont du Gard: Das Aquädukt mit drei Stockwerken und 48 m Höhe ist ein Wunderwerk der Antike. Uzès liegt malerisch über dem Tal des Alzon.

3. Tag: Arles, die Wiege der Provence
Grenzstadt zwischen Provence und Camargue und letzte Heimat von van Gogh. Eine Arena, Theater sowie Überreste von Thermen und der Stadtmauer aus der römischen Zeit sind für Sie noch zu entdecken. Geplant ist auch ein Spaziergang auf dem Cours Mirabeau in Aix-en-Provence durch die alten Stadviertel zum prächtigen Rathaus.

4. Tag: Camargue
Heimat weißer Pferde, schwarzer Stiere und rosafarbener Flamingos - und dann das weite Meer. Sie besuchen Saintes-Marie-de-la-Mer, den bekannten Zigeunerwallfahrtsort am Mittelmeer und Aigues-Mortes mit dem Tour de Constance.

5. Tag: Zur freien Verfügung
Entspannen Sie sich im Hotel oder bei einem Spaziergang durch das Dorf.

6. Tag: Au revoir Provence!
Nach dem Frühstück geht es schon auf die Heimreise.

Änderungen vorbehalten!

La Fenouillere

Das landestypische einfache Mittelklassehotel liegt in einer großen Gartenanlage umgeben von Weinbergen und ist ein idealer Ausgangspunkt, um die Provence mit allen Sinnen zu entdecken.

www.lafenouillere.com

Inklusivleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • Busfahrt ab Bad Liebenzell (7:00 Uhr) mit Parkmöglichkeit
  • Weitere Zustiege: Gärtringen Bhf. und Raststätte Hegau
  • 5 Übernachtungen im 3*-Hotel
  • HP mit Frühstücksbüfett und 3-Gang-Abendmenü
  • Ausflüge lt. Programm
  • 3 ganztägige Führungen mit qualifizierter örtlicher Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritt Pont du Gard inkl. Entdeckungsbereich
  • Kurtaxe

(zzgl. weitere Eintritte)

Einreise

Bestimmungen für Reisende mit deutscher Staatsbürgerschaft:

Eine andere Staatsbürgerschaft? Besitzen Sie keinen deutschen Pass, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Kundenservice auf. Wir geben Ihnen gerne Auskunft zu den Bestimmungen, die für Sie gelten.

Infobrief

Genaue Treffpunkt-Zeiten und weitere wichtige Informationen erhalten alle angemeldeten Teilnehmer in einem Infobrief der Freizeitleitung ca. 2-3 Wochen vor Freizeitbeginn.

Infos/Organisation

Henrik von Lukowicz, Dommeldange

0159 - 01479262

henrikvl@web.de

Geistliche Leitung

Peter Rapp, Saint Senier Sous Avranches

01.10. - 06.10.2023

Provence - wo Licht und Farbe inspirieren

Frankreich
Frühbucherpreis bis 31.07.2023
Reise-Nr. 310EFR01 Erwachsene Standort-Besichtigung Bus
Preis ab 755,- €
p.P. im DZ
Angebot merken

Hauptleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • Busfahrt ab Bad Liebenzell mit weiteren Zustiegen
  • 5 ÜN im 3*-Hotel mit HP
  • Ausflüge & 3 ganztägige Führungen
  • Eintritt Pont du Gard

Provence & Camargue - Standortbesichtigung
Unterkunftspaket

6 Tage
ab 755,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
01.10. - 06.10.2023
6 Tage
im DZ, p.P. 755,- €
im EZ, p.P. 895,- €
Buchbar
Buchen

Buchungshinweis

Die preisgünstige Alternative zum EZ: ein halbes DZ (m) oder ein halbes DZ (w). Sie teilen in diesem Fall Ihr Zimmer mit einem/einer Mitreisenden.
Bitte geben Sie Ihren Wunsch im Textfeld Fragen/Wünsche bei der Buchung an.