Infos & Beratung 07052 / 933960
Reisefinder

Road Trip Sardinien & Toskana

Eine Tour zu den wunderschönen Städten der nördlichen Toskana sowie auf die Mittelmeerinsel Sardinien - mit Karibikflair!

Südtirol (2 Nächte)

Auf dem Weg nach Sardinien genießen wir die liebliche Landschaft der Südtiroler Berge bei Bozen. Hier lassen sich tolle Wanderungen untrenehmen, z.B. am berühmten Rosengarten, der abends in tiefem Rot leuchtet. Auch eine Fahrt mit der Seilbahn zum wunderschön gelegenen Dörfchen am Ritten oder ein Besuch im Schloss Runkelstein am Eingang zur Sarner Schlucht ist möglich. Und schließlich ist da noch die völlig intakte Bozener Altstadt, wo wir durch die engen Gässchen bummeln können.

Toskana (4 Nächte)

Weiter geht es nach Florenz, der Hauptstadt der italienischen Renaissance. Ihr einzigartiger Charme von Kunst und Kultur, gepaart mit dem mondänen Flair, lässt jedes Jahr die Herzen von Millionen Besuchern höherschlagen. Und da wären auch noch Lucca, San Gimignano und Pisa als weitere Juwelen der nordwestlichen Toskana. Wir können den berühmten schiefen Turm besichtigen, den Marktplatz von Lucca, wo sich einst ein Amphitheater befand und die atemberaubende mittelalterliche Skyline von San Gimignano.

Sardinien (4 Nächte)

Mit der Nachtfähre setzen wir von Livorno nach Sardinien über, der Insel, die manchmal noch als Geheimtipp gehandelt wird. Seit die Costa Smeralda zum Hotspot für die Schönen und Reichen wurde und sogar Hollywood-Stars wie Bruce Willis dort Urlaub machen, ist der Tipp wohl nicht mehr ganz so geheim. Trotzdem ist Sardinien ein Traum mit zahlreichen weißen Sandstränden und türkisblauem Wasser - Karibikfeeling garantiert! Schnorcheln und Schwimmen ist hier einfach nur fantastisch, doch auch Wanderungen und Canyoning sind auf Sardinien machbar. Ein wenig Kulturluft kann man in den Nuragher-Siedlungen, die über 3500 Jahre alt und in ihrer Größe einmalig auf der Welt sind, schnuppern. Auch ein Bummel durch Algheros Altstadt mit den verwinkelten Gassen, Kirchen und Palästen ist ebenso lohnenswert wie eine Bootsfahrt durch das berühmte Maddalena-Archipel in der Straße von Bonifatio.

Luganer See (1Nacht)

Wiederum mit der Nachtfähre geht es zurück nach Genua und weiter zum Luganer See, dem letzten Stopp auf unserer Heimreise. Der See bildet eine Symbiose aus schweizerischem Charme und italienischem, mediterranen Flair.

On the Road

Wir sind mit drei Mini-Bussen unterwegs. Flexibilität, gegenseitige Rücksichtnahme und Anpassungsvermögen sind wichtige Voraussetzungen für eine gelungene Tour. Änderungen im Routenverlauf sind vorbehalten. Das Frühstück ist im Preis enthalten, abends gehen wir auf eigene Kosten essen.

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • Rundreise in Kleinbussen (Selbstfahrer) ab Bad Liebenzell, inkl. Treibstoff und Maut
  • 11 Übernachtungen/Frühstück in einfachen Hotels/Gästehäusern in Mehrbettzimmern
  • Fährüberfahrten Livorno-Olbia/Olbia-Genua
  • 2 Übernachtungen in 4-Bett-Kabinen auf der Fähre

zzgl. weitere Mahlzeiten, Eintritte, Aktivitäten

Organisatorische Leitung:

Ulrich Siehler, Vaihingen

(01 76) 35 95 28 94

ulrich.siehler(at)web.de

Geistliche Leitung:

Andreas Liebrich, Neu-Ulm


Buchungspaket
10.09. - 23.09.2018
14 Tage
Mehrbettzimmer, F, p.P. 1.150,- €
zzgl. weitere Mahlzeiten, Eintritte, Aktivitäten

10.09. - 23.09.2018

Road Trip Sardinien & Toskana

Italien
Reise-Nr. 809MIT10 Junge Erwachsene (18-30 J.)
BusreiseBusreise
Preis ab 1.150,- €
Mehrbettzimmer, F
Angebot merken

Hauptleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • Rundreise in Kleinbussen (Selbstfahrer) ab Bad Liebenzell
  • 11 Übernachtungen/Frühstück in einfachen Hotels/Gästehäusern
  • Fährüberfahrten Livorno-Olbia/Olbia-Genua inkl. Übernachtung
Reiseroute