Infos & Beratung 07052 17-5110
Reisefinder

Neu im Programm!

Weine, Edelsteine und Burgen im Nahetal

Gerade mal über 125 km lang schlängelt sich die Nahe zwischen dem Hunsrück und der Pfalz vom saarländischen Selbach bis nach Bingen. Dort mündet Sie in den Rhein. Auf dieser Strecke finden sich idyllische Städtchen, drei Kurorte mit zahlreichen Wellnessangeboten, viele Möglichkeiten zur Erholung und vor allem gute Luft – mal ganz abgesehen von den berühmten Weinbergen.

Weine, Edelsteine und Burgen - diese Themen haben sich an der Nahe gleich zu ganzen Straßen etabliert:

  • Die Naheweinstraße im Umkreis von Bad Kreuznach steht ganz im Zeichen des Weins. Sie verbindet 35 Orte von Bingen bis Kirn. Wanderfreunde können die Region auf dem Rhein-Nahe-Wanderweg entlang der Weinberge erkunden – im Herbst ein ganz besonderes Farbenerlebnis! In den zahlreichen Straußwirtschaften und Gutsschänken entlang der Route kann man die Weine der Region probieren.
  • Die Edelsteinstraße führt zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten mit dem Thema Förderung von Edelsteinen und Schmuckverarbeitung. Highlights sind u.a. das Kupferbergwerk in Fischbach sowie das Deutsche Edelsteinmuseum in Idar-Oberstein.
  • Die Hunsrück-Schiefer- und Burgenstraße verbindet Natur und Kultur miteinander. Sieben Themenwege führen zu imposanten Burgen, geologisch interessanten Schieferablagerungen sowie vielen weiteren Sehenswürdigkeiten.

Im Nahetal werden aber auch Wellness, Gesundheit und Wassersport groß geschrieben. Die Kurstadt Bad Sobernheim z.B. steht ganz im Zeichen des Pastors Emanuel Felke, der vor über 100 Jahren die Felkekur entwickelte. So ist hier, heute wie damals, der Heilschlamm das zentrale Element einer Kur.

In Bad Kreuznach mit seinen heißen Thermalquellen, ist das Bäderhaus mit 4.000 qm ein echtes Wellness-Highlight und sorgt für Entspannung pur. Direkt am Naheufer kann man es sich in den Crucenia Thermen bei 33 Grad Wassertemperatur gut gehen lassen.

Bad Münster dagegen punktet mit guter Luft, denn das Salinental ist das größte Freiluftinhalatorium Deutschlands. Die 6 Gradierwerke für Salzgewinnung sorgen für ein erfrischendes Meeresklima und sind purer Balsam für die Atemwege.

Auf der Nahe fahren keine größeren Schiffe, dafür aber jede Menge Kanus und Kajaks. Daher hat das Nahetal bereits einen Olympiasieger im Kanusport zu verzeichnen. Kanufahren auf Nahe und Glan ist hier auch für Anfänger problemlos möglich.

Unser Gästehaus liegt in Staudernheim, zentral in der Mitte des Nahetals. Die Landschaft um den Ort mit ihren Wiesen, Wäldern und Weinbergen, lädt zu Wanderungen oder einer Tour auf dem Nahe-Radweg ein. Besondere Höhepunkte im Ort sind der Barfußpfad, ein Freilichtmuseum, die Klosterruine Disibodenberg und als besonderes Erlebnis eine Tour mit einer Draisine. Gleich einem Fahrrad wird die Draisine mit Pedalen angetrieben und läuft mit vier Rädern auf dem Gleis, wie eine Eisenbahn – lenken ist daher nicht notwendig. So kann man ungehindert die Landschaft betrachten oder sich unbeschwert unterhalten. Es stehen 20 oder 40 km lange Strecken zur Verfügung.

Gästehaus Tanneneck

Das christliche Gästehaus liegt, gemeinsam mit dem Rosenschlösschen, umgeben von Grünanlagen, am Rande von Staudernheim im malerischen Nahetal. Die Zimmer sind einfach, aber gemütlich eingerichtet. Alle verfügen über Bad/Dusche und WC. Damit Sie wirklich abschalten können, gibt es im Zimmer weder Telefon noch Fernseher.

Viel Platz zum gemütlichen Beisammensein finden Sie in verschiedenen Aufenthaltsräumen. Bei schönem Wetter laden Terrasse und Garten mit vielen idyllischen Plätzen zum Entspannen ein.

www.rosenschloesschen.de

Inklusivleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • 7 Übernachtungen im Gästehaus
  • Halbpension

(zzgl. Ausflüge, An-/Abreise)

Infobrief

Adresse und Anfahrtsbeschreibung erhalten alle angemeldeten Teilnehmer in einem Infobrief der Freizeitleitung ca. 4-5 Wochen vor Freizeitbeginn zusammen mit weiteren wichtigen Hinweisen zur Freizeit.

Infos

Freizeiten-Zentrale

07052 – 175110

info@freizeiten-reisen.de

Geistliche Leitung

angefragt

20.10. - 27.10.2020

Weine, Edelsteine und Burgen im Nahetal

Deutschland
Reise-Nr. 010ADE20 Erwachsene Aktiv & Erholung Eigenanreise
Preis ab 479,- €
p.P. im DZ
Angebot merken

Hauptleistungen

  • Freizeitleitung u. geistliches Programm
  • 7 ÜN im Gästehaus
  • Halbpension

Nahetal, Stauernheim
Unterkunftspaket

8 Tage
ab 479,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
20.10. - 27.10.2020
8 Tage
im DZ, p.P. 479,- €
im EZ, p.P. 529,- €
Buchbar
Buchen