Infos & Beratung 07052 / 933960
Reisefinder

Wer das Besondere sucht, reist nach Island!

Die Insel besticht durch ihre einzigartige Natur – unberührte Landschaften, riesige Gletscher und gewaltige Vulkane werden Sie begeistern.

Reiseroute

1. Tag: Bremerhaven: Abfahrt 15:00

2. Tag: Erholung auf See

3. Tag: Lerwick - Shetlandinseln (GB) 07:30 - 14:30

4. Tag: Erholung auf See

5. Tag: Heimaey - Island 12:00 - 19:00

6. Tag: Reykjavik - Island 07:00 - 22:30

7. Tag: Grundarfjörður - Island 08:00 - 20:00

8. Tag: Ísafjörður - Island 07:00 - 16:00

9. Tag: Akureyri - Island 07:00 - 13:30

10. Tag: Seyðisfjörður - Island 08:00 - 13:00

11. Tag: Tórshavn - Färöer Inseln 12:00 - 18:00

12. Tag: Kirkwall - Orkney-Inseln (GB) 12:00 - 17:00

13. Tag: Erholung auf See

14. Tag: Bremerhaven Ankunft 07:30

Ein attraktives Ausflugsprogramm vermittelt einen Einblick in das von Naturliebhabern und Abenteurern beliebte Land!

Lerwick

ist die größte Stadt der Shetland-Inseln, die nordöstlich von Schottland, am Übergang der Nordsee zum Atlantik liegen. Die Inselgruppe besteht aus mehr als 100 Inseln, wovon nur 15 bewohnt sind. Sie bieten dem Besucher eine beeindruckende Schönheit. Malerische Strände und kristallklares, blaues Wasser wechseln sich mit einer kilometerlangen, schroffen Küste mit erhabenen Klippen ab. Heidekrautbedeckte Moorlandschaften umgeben die glitzernden Lochs – ein faszinierender Anblick.

Heimaey

ist die größte und einzige ständig bewohnte Insel der Westmänner-Inseln. 1973 wurden Teile des Hauptortes durch den Ausbruch des Vulkans Eldfell zerstört. Man sieht den Lavastrom, der mitten im Ort Halt machte, besonders gut von dem 200 m hohen Schlackenkegel. Hoch interessant ist das Museum Eldheimar, das sehr plastisch vermittelt, wie die Menschen vor dem Vulkanausbruch lebten, wie sie ihn erlebten und wie alle überlebten.

Reykjavik

ist die nördlichste Metropole der Welt und die größte Stadt des Landes mit herausragenden Sehenswürdigkeiten. Um Reykjavik und seine Umgebung von oben zu betrachten, bieten sich zwei spektakuläre Orte: die Aussichtsplattform des Turmes der berühmten Hallgrimskirche und der Perlan – der Warmwasserspeicher der Stadt mit einem Restaurant in der Kuppel und einer 360°-Aussichtsplattform. Sehr empfehlenswert ist die Tagestour „Golden Circle“, bei der Sie drei der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Islands erleben: den Wasserfall Gullfoss, den großen Geysir und den Thingvellir-Nationalpark.

Grundarfjörður

liegt an der Nordküste der Halbinsel Snaefellsnes, auf der Sie fast alle Landschaftsformen Islands auf kleinstem Raum finden: helle und schwarze Sand-/Kieselstrände, schroffe Klippen, grüne Wiesen, karge Lavalandschaften, Basaltsäulen, Vogelfelsen und kleine Fischerdörfer. Am westlichen Ende erhebt sich der schneebedeckte, heute inaktive Vulkan Snaefellsjökull – berühmt durch den Roman von Jules Verne: "Reise zum Mittelpunkt der Erde".

Ísafjörður

liegt auf einer Sandbank mitten im Fjord im äußersten Nordwesten Islands. Schon die Einfahrt in den von steilen Berghängen begrenzten Fjord ist atemberaubend. Wie ein Hufeisen umgibt die Stadt den Hafen; so sind es auch nur wenige Meter bis zum kleinen Ortskern mit dem ältesten Haus Islands (heute Seefahrts- und Heimatmuseum). Sehenswert ist auch die markante, ockerfarbene Betonkirche, die 1995 fertiggestellt wurde.

Akureyri

– die Hauptstadt des Nordens – liegt am Ende des längsten Fjords Islands, dem Eyjafjörður. Lohnende Ausflüge bieten sich an, z.B. zu den Grassodenhäuser von Laufás, zum See Mývatn, dem Wasserfall Goðafoss, oder nach Dimmuborgir, dem 4 km² großen Lavalabyrinth mit mysteriösen Lavaformationen. Sehenswert in der Stadt sind die Fußgängerzone mit hübschen Häusern und netten Cafés, der botanische Garten, die Hauptkirche, die über dem Fjord und dem Stadtzentrum thront. Einmalig auf der Welt sind die Ampeln, die keine roten Männchen zeigen, sondern rote Herzen. Ein Anreiz zum positiven Denken sollte den Einwohnern nach dem Finanzcrash 2008 vermittelt werden.

Seyðisfjörður

Malerisch liegt der kleine Fischerort Seyðisfjörður mit den bunten historischen Häusern am Ende des Fjords. Er ist von hohen, auch im Sommer oft schneebedeckten Bergen umgeben. Auffallend ist die hellblaue Kirche, die als Bausatz von Norwegen kam, ebenso wie die hübschen Häuser, die norwegische Kaufleute hier bauen aufbauen ließen. Viele Musiker und Kunsthandwerker haben sich in den historischen Häusern eine Werkstatt samt Ladengeschäft eingerichtet. Von der Hochebene strömt der Fluss Fjarðará über viele kleine und größere wunderschöne Wasserfälle herunter, darunter der sehenswerte Gufufoss.

Färöer

Auf den Färöer-Inseln findet man noch unberührte Natur, atemberaubende Landschaften, Wasserfälle, die zum Teil direkt ins Meer stürzen.

Tórshavn ist die Hauptstadt der Färöer. Einen Spaziergang durch den historischen Stadtteil Tinganes mit seinen aneinandergedrängten meist roten Holzhäusern mit Grasdächern sollten Sie nicht versäumen - ein außergewöhnlicher, hübscher Anblick.

Kirkwall - Orkney

Kirkwall ist Hauptort schottischen Inselgruppe Orkney. Die größte Sehenswürdigkeit ist zweifelsohne die eindrucksvolle St.-Magnus-Kathedrale, das schönste mittelalterliche Gebäude im Norden Schottlands. Lohnenswert ist die Besichtigung von Skara Brae, dem Pompeji Schottlands, das 1850 nach einem gewaltigen Sturm unter einer Düne entdeckt wurde. Ebenso einen Abstecher wert ist Schottlands drittgrößter Steinkreis: Ring of Brodgar.

MS Berlin

Die MS Berlin ist ein kleines Schiff der klassischen Kreuzfahrt. An Bord erwartet Sie persönlicher und deutschsprachiger Service. Für die Gäste des wendigen Schiffes, welches maximal 412 Passagiere beherbergt, gibt es abseits befahrener Routen viel Neuland zu entdecken, denn die MS Berlin kann dank ihrer überschaubaren Größe auch kleinere Häfen anlaufen.

Zur Ausstattung gehört ein kleiner Außenpool. Dazu gibt es Fitnessgeräte, einen Saunabereich und die große Bibliothek, die sowohl Kunstbücher aus der ganzen Welt beherbergt, als auch viele unterhaltsame Gesellschaftsspiele sowie die aktuelle Tagespresse oder ein Terminal für die Online-Korrespondenz.

Abendunterhaltung auf höchstem Niveau genießen Sie im gemütlichen Yacht Club mit musikalischer Untermalung des Pianisten Roberto.

Die MS Berlin verfügt über zwei Restaurants: ein Hauptrestaurant und das Buffetrestaurant Veranda mit Innen- und Außenbereich. Das erfahrene Team zaubert jeden Abend ein mehrgängiges Feinschmeckermenü.

Kabinenbeschreibung

Alle Kabinen verfügen über Dusche/WC, Bademäntel, Telefon, TV und Minibar (gegen Gebühr). Sie haben entweder ein französisches Bett oder zwei getrennten Betten.

Bei der Renovierung wurde besonderen Wert darauf gelegt, den klassischen Charakter der Originaleinrichtung zu erhalten. Warme Mahagoni-Holztöne und ein funktionales, hochwertiges Design der Kabinenmöbel tragen dazu bei, dass Sie sich rundum wohlfühlen.

Zwischen folgenden Kabinen können Sie wählen:

  • Standard Innen
  • Komfort Innen
  • Superior Innen
  • Premium Innen
  • Standard Außen (Bullauge)
  • Select Außen (Fenster, nicht zu öffnen)
  • Komfort Außen (Fenster, nicht zu öffnen)

Die Innen-Kabinen sind ca. 13 m² groß, die Außenkabinen 13–16 m².

Eine Kreuzfahrt mit der MS Berlin bietet in Verbindung mit zahlreichen Möglichkeiten an Ausflügen, geführten Wanderungen und Vorträgen, die idealen Voraussetzungen für eine erlebnisreiche Reise mit Entspannungsgarantie.

Für das Leben an Bord empfehlen wir bequeme Kleidung und Schuhe, ebenso aber auch Pullover und Jacke, da die Temperaturunterschiede zwischen dem Innen- und Außenbereich sehr variieren können.

www.fti-cruises.com

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • 13 Übernachtungen auf dem Kreuzfahrtschiff ab Bremerhaven
  • Vollpension an Bord
  • Kaffee und Tee tagsüber
  • Nutzung von Sauna und Fitnessgeräten
  • Gala Abend oder Captains Dinner
  • Showprogramm

zzgl. Ausflüge, Trinkgelder € 7,-/Tag, Getränke, An-/Abreise, Parkgebühren

Keine Einzelbelegung möglich !!

Hinweis: Das Schiff ist nicht behindertengerecht

Treffpunkt: Bremerhaven

Reisepass erforderlich! (muss über die Reise hinaus noch 6 Monate gültig sein)

Genaue Treffpunkt-Zeiten und weitere wichtige Informationen erhalten alle angemeldeten Teilnehmer in einem Infobrief der Freizeitleitung ca. 4-5 Wochen vor Freizeitbeginn.

Organisatorische Leitung:

Matthias Eckert, Veitshöchheim

(0 15 23) 35 03 43 5

matthias.eckert@online.de

Geistliche Leitung:

Matthias Eckert, Veitshöchheim


Buchungspaket
07.06. - 20.06.2019
14 Tage
Doppelkabine Innen Standard/Komfort, Vollpension, p.P. 2.190,- €
1Platz in Doppelkabine Innen Standard/Komfort, Vollpension, p.P. 2.190,- €
Doppelkabine Innen Superior/Premium, Vollpension, p.P. 2.390,- €
1Platz in Doppelkabine Innen Superior/Premium, Vollpension, p.P. 2.390,- €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Extras, buchbar bei Anmeldung
Preis pro Person
Busanreise ab Norddeutschland
138,- €
Busanreise ab Zentraldeutschland
198,- €
Busanreise ab Süddeutschland
218,- €
Fluganreise auf Anfrage ab verschiedenen Orten ab € 399,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
zzgl. Ausflüge, Trinkgelder € 7,-/Tag, Getränke, An-/Abreise, Parkgebühren

Hinweis: Preis versteht sich zzgl. Trinkgeld an Bord i. H. v. € 7.- p.P./Tag, das zunächst dem Bordkonto automatisch belastet wird. Es steht jedoch frei, den Betrag ohne Angaben von Gründen erhöhen, reduzieren oder stornieren zu lassen.

Busanreisen nach Bremerhaven im Verlauf des Buchungsürozesses wählbar.
Fluganreise auf Anfrage ab verschiedenen Orten ab € 399,-

Buchungspaket
07.06. - 20.06.2019
14 Tage
Doppelkabine Außen Standard, Vollpension, p.P. 2.690,- €
1Platz in Doppelkabine Außen Standard, Vollpension, p.P. 2.690,- €
Doppelkabine Außen Select/Komfort, Vollpension, p.P. 2.890,- €
1Platz in Doppelkabine Außen Select/Komfort, Vollpension, p.P. 2.890,- €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Extras, buchbar bei Anmeldung
Preis pro Person
Busanreise ab Norddeutschland
138,- €
Busanreise ab Zentraldeutschland
198,- €
Busanreise ab Süddeutschland
218,- €
Fluganreise auf Anfrage ab verschiedenen Orten ab € 399,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
zzgl. Ausflüge, Trinkgelder € 7,-/Tag, Getränke, An-/Abreise, Parkgebühren

Hinweis: Preis versteht sich zzgl. Trinkgeld an Bord i. H. v. € 7.- p.P./Tag, das zunächst dem Bordkonto automatisch belastet wird. Es steht jedoch frei, den Betrag ohne Angaben von Gründen erhöhen, reduzieren oder stornieren zu lassen.

Busanreisen nach Bremerhaven im Verlauf des Buchungsürozesses wählbar.
Fluganreise auf Anfrage ab verschiedenen Orten ab € 399,-

07.06. - 20.06.2019

Wer das Besondere sucht, reist nach Island!

Island
Kontingent erschöpft. Weitere Plätze kabinenweise auf Anfrage - rufen Sie uns an.
Reise-Nr. 906KIS07 Erwachsene/Jedermann
Eigene AnreiseEigene Anreise
Preis ab 2.190,- €
Doppelkabine Innen Standard/Komfort, Vollpension
Angebot merken

Hauptleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • 13 Übernachtungen auf dem Kreuzfahrtschiff ab Bremerhaven
  • Vollpension an Bord
  • Nutzung von Sauna und Fitnessgeräten
  • Gala Abend oder Captains Dinner
  • Showprogramm
Reiseroute