Spätsommer im Norden Sloweniens

Bohinj – inmitten der unversehrten Natur des Triglav-Nationalparks finden Sie eine Ruheoase. Dort beeindruckt die Umgebung mit klaren Bergseen, rauschenden Wasserfällen und romantischen Aussichten auf die 2000er der Umgebung.

Die Alpen mal aus einem anderen Blickwinkel betrachten – das ist in Slowenien möglich. Im Triglav Nationalpark befindet sich das südöstliche Ende des Alpenbogens - die sogenannten julischen Alpen. Dort erleben Sie ausgiebig Wanderungen und beeindruckende Aussichten über Gottes wundervolle Schöpfung. Große, naturbelassene Wälder, eindrucksvolle Schluchten und massive Felsen lassen sich bei jedem schweifenden Blick entdecken. Und trotzdem ist dieses Gebiet im Moment eher noch ein Geheimtipp, in der Nähe der österreichischen Grenze.

Hier finden Naturliebhaber und Wanderexperten den vollen Genuss. Eine große Auswahl an markierten Wegen von etwa 9.000 km bieten für jeden die richtige Herausforderung. Bergbahnen finden sich nur selten in dem großen Gebiet, wodurch die natürliche Ruhe und Schönheit noch unangetasteter ist.

Tourbeispiele

Ein Beispiel für eine eher leichtere Wanderung bietet die Tour über den Gletscher Krma bis zum Panoramagipfel am Rande des Hochplateaus. Nach den 13 km und etwa vier Stunden wird man mit einem einmaligen Blick über den Nationalpark belohnt.

Ein anderes Beispiel findet sich in der Wanderung entlang des malerischen Flusses Soca. Beginnend bei der Quelle führt der Weg bis zur Ortschaft Bovec. Diese 25 km lange Tour ist durch die Länge etwas anspruchsvoller, aber durch und durch lohnenswert. Stille Täler und eine Vielfalt an Pflanzen und Tieren lassen Sie richtig eintauchen in die Pracht des Parkes.

Zudem sind auch die Themenwege sehr zu empfehlen, die sich nach Interessen und Sehenswürdigkeiten richten. Dabei liefern diese Wanderungen bei rund 280 km die Möglichkeit, die Region nach bestimmten Schwerpunkten zu erkunden.

Hotel Jezero

Inklusivleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • 9 Übernachtungen im 4*-Hotel
  • HP inkl. einheimische Getränke zum Abendessen - Wasser, Saft, Wein, Bier
  • Nutzung Hallenbad und Fitnessraum
  • Kurtaxe
  • 4 geführte Wanderungen mit örtlichem Guide

(zzgl. An-/Abreise)

Einreise

Bestimmungen für Reisende mit deutscher Staatsbürgerschaft:

Eine andere Staatsbürgerschaft? Besitzen Sie keinen deutschen Pass, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Kundenservice auf. Wir geben Ihnen gerne Auskunft zu den Bestimmungen, die für Sie gelten.

Infobrief

Adresse und Anfahrtsbeschreibung erhalten alle angemeldeten Teilnehmer in einem Infobrief der Freizeitleitung ca. 2-3 Wochen vor Freizeitbeginn zusammen mit weiteren wichtigen Hinweisen zur Freizeit.

Infos/Organisation

Gyöngyver Luz, Calw

07052 - 177357

edgar.luz@liebenzell.org

Geistliche Leitung

Edgar Luz, Calw

26.08. - 04.09.2024

Spätsommer im Norden Sloweniens

Slowenien
Frühbucherpreis bis 24.06.2024
Reise-Nr. 408NSI26 Erwachsene Wandern & Erholung Eigenanreise
Preis ab 1.135,- €
p.P. im DZ
Angebot merken

Hauptleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • 9 ÜN im 4*-Hotel mit HP
  • Nutzung Hallenbad und Fitnessraum
  • 4 geführte Wanderungen

Bohinj, Triglav Nationalpark - Wandern & Erholung
Unterkunftspaket

10 Tage
ab 1.135,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
26.08. - 04.09.2024
10 Tage
im DZ, p.P. 1.135,- €
im EZ (DZ=EZ), p.P. 1.495,- €
Wenig Plätze
Buchen
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Zusatzleistungen
Preis pro Person
Eigene Anreise
0,- €
Fahrt im Kleinbus ab Bad Liebenzell
150,- €
Fahrt im Kleinbus ab Gärtringen Bhf.
150,- €
Fahrt im Kleinbus ab Rasthof Ulm-Seligweiler A8
150,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Buchungshinweis

Die preisgünstige Alternative zum EZ: ein halbes DZ (m) oder ein halbes DZ (w). Sie teilen in diesem Fall Ihr Zimmer mit einem/einer Mitreisenden.
Bitte geben Sie Ihren Wunsch im Textfeld Fragen/Wünsche bei der Buchung an.