Infos & Beratung 07052 / 933960
Reisefinder

Gestaltungspartner

Für alle unsere 250 Reisen ist die Liebenzeller Mission Freizeiten und Reisen GmbH gemäß BGB § 651 Veranstalter im Sinne des Reiserechtes. Ihr obliegt es, die organisatorischen, rechtlichen und steuerlichen Voraussetzungen für alle Reisen zu schaffen. In der organisatorischen und geistlichen Gestaltung der Reisen engagieren sich haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen der Liebenzeller Mission sowie aus befreundeten Werken und Gemeinden.

Liebenzeller Mission

Die Liebenzeller Mission ist eine evangelische Missionsgesellschaft. Sie arbeitet als freies Werk weltweit in überkonfessioneller Partnerschaft. Ihre rund 240 Mitarbeiter sind in 25 Ländern der Erde eingesetzt. Sie gründen christliche Gemeinden, bilden aus, sind in medizinischen und sozialen Projekten tätig und helfen in akuten Notlagen. Als gemeinnützige Organisation finanziert sich die Liebenzeller Mission vor allem durch Spenden.

Unter dem Motto „"Mit Gott von Mensch zu Mensch"“ geben Liebenzeller Missionare weiter, dass der Glaube an Jesus Christus ein sinnvolles, hoffnungsvolles und ewiges Leben möglich macht. Das beinhaltet die für viele Menschen dringend notwendige humanitäre Hilfe, geht aber darüber hinaus. Deshalb sind Schwerpunkte der Arbeit die Gründung und der Aufbau von christlichen Gemeinden im Ausland. Ziel ist immer, dass die Gemeinden langfristig selbstständig und dass Hilfsmaßnahmen in Kirchen- und Gemeindeprojekte vor Ort integriert werden. Beratend stehen die Missionare den Gemeinden auch dann noch zur Seite, wenn ein Projekt in einheimische Hände gegeben wurde.

Die Liebenzeller Mission arbeitet weltweit mit rund 30 Partnerkirchen und -organisationen zusammen.

 

Liebenzeller Mission gemeinnützige GmbH
Liobastraße 17
75378 Bad Liebenzell

Tel.: 07052 17-0
Fax: 07052 17-100
E-Mail: info@liebenzell.org
Web: www.liebenzell.org

Liebenzeller Gemeinschaftsverband

gemeinsam
Wir gehören als Christen zusammen und teilen Glauben und Leben miteinander. In unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen treffen sich Menschen verschiedenster Prägung und unterschiedlichen Alters, um gemeinsam auf Gott zu hören, zu beten und zu singen. Wir unterstützen die Arbeit der Liebenzeller Mission betend und finanziell. Diese Vielfalt bereichert uns.

glauben
Das Wort Gottes, die Bibel, ist unsere geistliche Grundlage. Uns ist das gemeinsame Beschäftigen mit der Bibel in Predigten, Andachten und im Gespräch wichtig. Wir laden zu einer persönlichen Beziehung mit Jesus Christus ein und bieten geistliche Heimat, damit Glauben sich im Leben entfalten kann.

leben
In persönlichen Kontakten begleiten wir einander in unterschiedlichsten Lebenssituationen und ermutigen und stärken uns gegenseitig. Dabei sind wir offen für alle Menschen, gleich welcher kultureller, sozialer und religiöser Herkunft. Wir leben ein eigenständiges evangelisches Profil im Rahmen evangelischer Kirche. Mit anderen christlichen Kirchen und Gemeinden haben wir Kontakt auf Basis der Evangelischen Allianz.

Der Liebenzeller Gemeinschaftsverband arbeitet an rund 300 Orten in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz. Wöchentlich besuchen rund 19.000 Erwachsene, Jugendliche und Kinder unsere Veranstaltungen. In 2/3 unserer Gemeinden/Gemeinschaften erfolgt unsere Kinder- und Jugendarbeit in Zusammenarbeit mit dem Südwestdeutschen
Jugendverband "Entschieden für Christus" (SWD-EC).

 

Liebenzeller Gemeinschaftsverband e.V.
Postfach 1205 • 75375 Bad Liebenzell
Tel.: (0 70 52) 92 08 84 • Fax: (0 70 52) 53 47
E-Mail: info@lgv.org
Web: www.lgv.org

Süddeutscher Gemeinschaftsverband

Dem Leben zugewandt

ist das Motto des Süddeutschen Gemeinschaftsverbandes (SV). Dieser Leitsatz entfaltet sich in drei Richtungen. Sie geben Auftrag und Ziel unserer Arbeit an:

  • Dem lebendigen Gott zugewandt
  • Den Menschen / der Welt zugewandt
  • Einander zugewandt

Wir sind ein freies Werk innerhalb der Evangelischen Landeskirche. Die Basis unserer Arbeit ist die ganze Heilige Schrift. Zum Verband gehören an rund 150 Orten verschiedene Gemeinden und Gemeinschaften. Dazu kommen Hauskreise, Bibelstunden, Gebetsgruppen sowie über 60 Jugend- und Teenkreise und viele Kinder- und Jungschargruppen.

Vor Ort und überregional gibt es vielfältige Angebote für Frauen, Männer, Singles und Senioren. Hier hören Menschen von Gott und wie sie ihr Leben in der Gemeinschaft mit ihm gestalten können. Im SV und dem angegliederten Süddeutschen Jugendverband "Entschieden für Christus" (SV-EC) gehören schon seit mehr als 80 Jahren Freizeitangebote zum Programm.

Süddeutscher Gemeinschaftsverband e.V.
Kreuznacher Str. 43c
70372 Stuttgart
Tel.: (0711) 549984-0
Fax: (0711) 549984-55
E-Mail: zentrale@sv-web.de
Web: www.sv-web.de

Deutscher Christlicher Techniker-Bund

Der Deutsche Christliche Techniker-Bund e.V. (DCTB) ist ein Zusammenschluss von Christen aus vorwiegend technisch-naturwissenschaftlichen Fachgebieten. Dazu zählen Studierende, Berufstätige, Familien und Senioren. Die Verknüpfung von fachspezifischen Themen mit den Grundfragen des Lebens ist zentrales Anliegen der DCTB-Arbeit.

Der Arbeits-Schwerpunkt des DCTB liegt im Bereich technisch-naturwissenschaftlicher Studiengänge und Berufszweige. Unser Ziel ist es, in diesem Umfeld Jesus Christus und seine Botschaft als positive Herausforderung zur Sprache zu bringen. Dabei weichen wir kritischen Anfragen aus dem Spannungsfeld von Wissenschaft und Glaube nicht aus. Wir wollen Christen auf biblischer Grundlage verbinden und sie ermutigen, speziell im Studien- und Berufsalltag auf einladende Weise zu ihren Überzeugungen zu stehen. Menschen auf der Suche nach Gott und nach Lebenssinn sind besonders willkommen!

Für alle Altersgruppen, Studenten, Singles, Familien und Senioren bieten wir ein abwechslungsreiches Urlaubs- und Freizeitangebot an. Ski-, Wassersport-, Bergsport- und Bibelfreizeiten bieten gute Möglichkeiten zum "Entspannen und Auftanken" und sich mit Fragen zu "Glaube und Denken" zu befassen.

 

Deutscher Christlicher Techniker-Bund e.V.
Postfach 1122 – 70807 Korntal-Münchingen
Tel.: 0711 8380828 – Fax: 0711 8380829
E-Mail: kontakt@dctb.de
Web: www.dctb.de