Israel - Geschichte, Kultur & Begegnungen

Israel, die Wiege des Christentums und Judentums, ein Land im Wandel. Wir nehmen Sie mit auf eine beeindruckende Reise dorthin, wo Jesus gelebt hat, wo er und seine Jünger Gottes Reich verkündeten und viele Wunder taten.

In dieser klassischen Rundreise erkunden wir zentrale Orte des biblischen Geschehens und erleben das Land der großen Gegensätze. Obwohl es nur etwa so groß ist wie Hessen, gibt es 3 Klimazonen (Meer, Berge, Wüste). Wir erleben die Hitze am tiefsten Punkt der Erde und sehen die schneebedeckte Spitze des Hermon.

Auf unserer Tour besichtigen wir uralte Städte und entdecken ein hochmodernes Land. Bei unserer Reise begegnen wir orthodoxen und säkularen Juden aus allen Teilen der Welt. Wir tauchen ein in eine ganz andere Welt.

Geplanter Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Tel Aviv
Anreise nach Natanya. (Ü: Natanya)

2. Tag: Cäsarea - Nazareth - Tiberias
Besichtigung in Cäsarea (eine Stadt von Herodes dem Großen erbaut) - Besichtigung von Ausgrabungen des Cardos, das römische Theater und das Äquadukt - Besichtigung im Museum in Atlit mit der Geschichte der illegalen Einwanderer Israels - die Verkündigungsbasilika, die Gabrielskirche mit dem Marienbrunnen sowie eine ehemalige Synagoge in Nazareth - Spaziergang durch den arabischen Basar - Tiberias. (Ü: Tiberias)

3. Tag: See Genezareth - Kapernaum
Besichtigung von Ausgrabungen aus der Zeit Jesu in Magdala - Besuch des Jesus-Boot im Yigal-Allon-Museum - Fahrt zum Berg der Seligpreisungen - Kleiner Fußweg nach Tabgha mit Besichtigung der Brotvermehrungskirche mit Mosaikfußboden - Fahrt nach Kapernaum und Besichtigung der Ausgrabungen des Wohnortes von Petrus und einer 2.000 Jahre alten Synagogenruine - Bootsfahrt auf dem See Genezareth. (Ü: Tiberias)

4. Tag: Jordantal - Qumran - Totes Meer
Besuch der Taufstelle Jesu - durch das Jordantal nach Jericho, der ältesten Stadt der Welt - Besuch in Qumran, dem Fundort der 2.000 Jahre alten Schriftrollen - Besichtigung der Ruinen des Essener-Klosters - Fahrt zur Felsenfestung Massada, erbaut von Herodes dem Großen - Auf- und Abfahrt mit der Seilbahn mit Rundgang und Besichtigung der Festung - Bademöglichkeit am Toten Meer, dem tiefsten Punkt der Erde. (Ü: Gästehaus Kibbuz Almog)

5. Tag: Totes Meer - Jerusalem
Kibbuz Almog mit Einblicken in den Kibbuz-Alltag - Fahrt durch das Wadi Kelt mit Blick auf das St. Georgskloster hinauf nach Jerusalem - Ölberg mit Panoramablick über Jerusalem - Wanderung zum Garten Gethsemane mit der Kirche aller Nationen - Auffahrt zum Herzlberg. (Ü 5. - 10. Tag: Jerusalem)

6. Tag: Jerusalem
Besichtigung der Davidstadt mit Davidson Center (archäologischer Park neben der Klagemauer) - unterirdischer Spaziergang durch den Hachashmonaim-Tunnel. Wir erleben die Multikulti-Atmosphäre beim Spaziergang durch das armenische, jüdische, muslimische und christliche Viertel. Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung.

7. Tag: Ein Karem - Bethlehem
Fahrt nach Ein Karem, dem Geburtsort von Johannes dem Täufer - Besuch des Gartengrabs - Fahrt nach Bethlehem mit Geburtskirche und Blick über die Hirtenfelder - Besuch des christlichen Begegnungszentrums Beit Al-Liqa - Rückfahrt nach Jerusalem.

8. Tag: West Jerusalem
Besuch Mahane-Yehuda-Markt - Fahrt nach Knesset (israelisches Parlament) mit der großen Menorah - Besuch im Israel-Museum mit dem Modell von Jerusalem zur Zeit Jesu - Besichtigung der Marc Chagall-Fenster in der Synagoge der Hadassah Klinik - Möglichkeit zum Besuch von Yad Vashem (Gedenkstätte für die Holocaust Opfer).

9. Tag: Jerusalems Altstadt
Gänztägige Begehung der Altstadt von Jersulaem - St. Anna Kirche mit Bethesda Teich - Spuren Jesu auf der Via Dolorosa - Ecce-Homo-Bogen - Lithostrotos - Besichtigung der Grabeskirche - Tempelberg mit Felsendom - Jüdisches Viertel - Klagemauer (Westmauer des ehemaligen Tempels) - Spaziergang duch den Cardo (römische Straße) und durch den arabischen Bazar.

10. Tag: Rückflug
Transfer nach Ben Gurion bei Tel Aviv für den Rückflug.

Änderungen vorbehalten!

Hotels & Kibbuz-Gästehäuser

Wir wohnen in landestypischen Mittelklassehotels/Kibbuz-Gästehäusern (5 Standorte).

Inklusivleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • Flug ab Frankfurt nach Tel Aviv mit ELAL
  • 9 Übernachtungen in Gästehäusern und Mittelklassehotels
  • Halbpension
  • Rundreise in klimatisiertem Reisebus
  • Qualifizierte, Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung
  • Eintritte und Ausflüge lt. Programm

(zzgl. Trinkgelder, ca. € 6,- p.P./Tag)

Einreise

Bestimmungen für Reisende mit deutscher Staatsbürgerschaft:

Eine andere Staatsbürgerschaft? Besitzen Sie keinen deutschen Pass, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Kundenservice auf. Wir geben Ihnen gerne Auskunft zu den Bestimmungen, die für Sie gelten.

Flughafen & Flugzeit

Flughafen Frankfurt/M.

Hinflug 22.09.: Frankfurt - Tel Aviv | 10:55 - 16:05 Uhr
Rückflug 01.10.: Tel Aviv - Frankfurt | 14:45 - 18:15 Uhr

Änderungen vorbehalten!

Infobrief

Weitere wichtige Informationen erhalten alle angemeldeten Teilnehmer in einem Infobrief der Freizeitleitung ca. 2-3 Wochen vor Freizeitbeginn.

Infos

Freizeiten-Zentrale

07052 – 175110

info@freizeiten-reisen.de

Geistliche Leitung

angefragt

22.09. - 01.10.2024

Israel - Geschichte, Kultur & Begegnungen

Israel
Frühbucherpreis bis 03.07.2024
Reise-Nr. 409RIL22 Erwachsene Rundreise Flug
Preis ab 2.299,- €
p.P. im DZ
Angebot merken

Hauptleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • Flug ab Frankfurt nach Tel Aviv
  • 9 ÜN in Gästehäusern & Mittelklassehotels mit HP
  • Rundreise in klimatisiertem Reisebus
  • Qualifizierte, Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung
  • Eintritte und Ausflüge

Reiseroute

Israel - Rundreise
Unterkunftspaket

10 Tage
ab 2.299,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
22.09. - 01.10.2024
10 Tage
im DZ, p.P. 2.299,- €
im EZ, p.P. 3.099,- €
Ausgebucht
Buchungsstopp

Buchungshinweis

Die preisgünstige Alternative zum EZ: ein halbes DZ (m) oder ein halbes DZ (w). Sie teilen in diesem Fall Ihr Zimmer mit einem/einer Mitreisenden.
Bitte geben Sie Ihren Wunsch im Textfeld Fragen/Wünsche bei der Buchung an.